Tuner-Links
Ihre Werbung hier?

OPEL GT

Detailansicht
Diese Karre voten

Alle Angaben zu dieser geilen Karre

Allgemeines
Wer macht sowas:
GTRolly (zur Nickpage)
Was hat es gekostet:
ca.: 40000 Euro
Beschreibung des Tunings
2,4L optimiert: 296 Nocke, grosse Ventiele, Einzeldrossel VGS, Ansaugbrücke dbilas, Airbox eigenbau, Edelstahl Auspuff mit grossem Krümmer rest eigenbau 2,5 zoll und Dynamax Topf, Sinterkupplung, 5 Gang Getrag Getriebe, Hinterachse 3,67 Sperrdiff 45%. Alukühler mit expansionsgefäss, Electrolüfter. Fahrwerck 30 mm tiefer vorne Doppelblattfeder hinten Splendit Feder mit Wattgestänge, Stossdämpfer Koni gelb verstellbar, dicke Stabis. Bremsen vorne/hinten Scheiben belüftet. Felgen Smoor 8x15 Reifen 215/45/15. usw.
Firmen, Tuner, Tipps, Anregungen
car engineering Senn CH/5325 Leibstadt

Kälin Motorsport
CH/8750 Glarus

Technische Daten
Fahrzeug
OPEL GT
Baujahr
1968
Hubraum
2400 ccm
Leistung:
215 PS
Gewicht:
950 kg

Weitere Bilder und Infos

Frontspoiler Lufteinass: Eigenbau



Alukühler Doppelzündspule



Einzeldrosselklappen Einspritzung



Wattgestänge von Steinmetz Classic



zwei Zusatz Temperatur Anzeigen



ein bisschen muss raus, anderes wieder rein



so das ist mal wo es sein muss



rein, raus, rein, solang man wegnehmen kann



die Form kommt langsam in die richtung



und jetzt wird's klebrig



Airbox nach etlichen Studen



kann man doch akzeptieren



< Battles dieser geilen Karre
Sieg am 17.03.2019 gegen:
Sieg am 17.03.2019 gegen:
Niederlage am 17.03.2019 gegen:
Sieg am 17.03.2019 gegen:
Niederlage am 16.03.2019 gegen:
Tuning-Code

0 Besuche durch Scans