» andere » Mercury Marauder '04

Detailansicht
Diese Karre voten

Alle Angaben zu dieser geilen Karre

Allgemeines
Wer macht sowas:
sahib (zur Nickpage)
Beschreibung des Tunings
Nur eine Hand voll dieser Modelle kam nach Europa. Fords späte Antwort auf den Chevy Impala SS. In das Fullsize Basismodell der Panther Plattform (Ford Crown Vic, Mercury Grand Marquis) verpackte man aussen und innen diverse Extras, wie z.B den 32 Ventiler aus dem gleichzeitig gebauten Mustang Mach1, die verstärkte Vorderachse (Police Package) , die Luftfederung hinten, die 3.55er Hinterachse, usw.

Dieses Modell verfügt zusätzlich über eine elektronische Leistungssteigerung, Schaltzeitpunkte und -härte einstellbar, Vmax aufhebung (ab Werk 190 kmh), seltene Eibach Pro Kit Federn an der VA und EBC gelochte und geschlitzte Bremsscheiben rundum mit Yellow stuff Belägen.

Technische Daten
Fahrzeug
» andere » Mercury Marauder '04
Baujahr
2004
Hubraum
4601 ccm
Leistung:
330 PS
Gewicht:
1971 kg

Weitere Bilder und Infos

Volle 5m40 geparkte Unverschaemtheit



Showstopper



Er ist schwarz



4.6l 32V DOHC INTECH 245 kw 470 Nm



Autometer ultralite Zusatzinstrumente anstelle des aschenbechers



Man liest "4 Door Cobra"



Beide mit korrekten Schildern



< Battles dieser geilen Karre
Niederlage am 28.03.2020 gegen:
Niederlage am 28.03.2020 gegen:
Sieg am 28.03.2020 gegen:
Sieg am 27.03.2020 gegen:
Niederlage am 27.03.2020 gegen:
Tuning-Code

0 Besuche durch Scans