AMI Leipzig 2012 – mit AMITEC und AMICOM – die Messe für Autofahrer

Die AMI – die einzige internationale PKW- Messe in Deutschland und eine der wichtigsten Branchenmesse in Mitteleuropa- kommt vom 02. – 10. Juni 2012 nach Leipzig. Parallel finden zudem die AMITEC – Fachmesse für Fahrzeugteile, Werkstatt und Service- und die AMICOM – Branchenmesse für mobile Unterhaltung, Kommunikation und Navigationstechnik- in der Messe Leipzig statt.

Sowohl in den fünf Messehallen als auch in der Glashalle und dem Freigelände zeigen mehr als 450 Aussteller Neuheiten im Bereich Automobil und bringen zudem viele Welt-, Europa- und Deutschland- Premieren mit nach Leipzig. Die Modelle können nicht nur bestaunt, sondern auch selbst zur Probe gefahren werden. Weiterhin finden auf dem Freigelände verschiedene Parcours, Hovecraft-Mitfahren auf dem Messe-See, sowie Public Viewing zur Fussball-EM 2012 statt.

Weiterhin zeigen zur AMITEC vom 02. – 06. Juni 2012 führende Hersteller der Automobil-Branche wichtige Neuheiten aus dem Bereich Wartung, Pflege, Service und Reparatur von PKW und Nutzfahrzeugen. Auch hier wird sich ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Produktvorführungen oder Praxistests zum Ausprobieren ereignen.

Um das Trio komplett zu machen, findet weiterhin die 3. AMICOM, die Innovationen im Bereich mobile Unterhaltung, Kommunikation und Navigation vorstellt, statt. Soiot wird die Leipziger Messe ein Schauplatz für Neuheiten, Trends und aktuelle Produkte aus der gesamten In-Car-Elektronik-Branche.

Auch für Liebhaber der PKW-Klassiker hat die Messe etwas zu bieten: in der Glashalle wartet eine Zeitreise durch die Geschichte der Oldies und längst vergessene Marken. Bei dieser Sonderschau wird ein Seltenheitswert garantiert.

Tickets gibt es ab 9,00 Euro im Online-Shop. Geöffnet ist die Messe täglich von 9-18 Uhr. Wer also weder neueste Modelle, noch die Zukunft der Mobilität oder alles rund um Tuning & Styling verpassen will, dem sei ein Besuch wärmstens ans Herz gelegt.

Ein Gedanke zu „AMI Leipzig 2012 – mit AMITEC und AMICOM – die Messe für Autofahrer“

Kommentare sind geschlossen.