H&R: Sportfedern für Toyota Yaris GR

Tommi Mäkkinen, der bei Toyota fürs Rallyegeschäft zuständig ist, hat auch den Toyota Yaris GR zu verantworten. Mit 3,95 Meter Länge eher kompakt gehalten, setzt das Giftzwerg-Derivat des ansonsten eher unauffälligen Kleinwagens auf knallharte Renntechnik. Unter anderem punkten permanenter Allradantrieb mit diversen Sperrdifferentialen, großzügiger Aluminium-Einsatz mit schlanken 1300 Kilo Gesamtgewicht, 261 Turbo-PS aus drei Zylindern und 360 Newtonmeter Drehmoment, die den GR in knapp über fünf Sekunden auf 100 km/h beschleunigen. Eine wirklich explosive Mischung. Da kommt der brandneuen H&R Sportfedersatz gerade recht!

Noch direktere Lenkung und abgesenkter Schwerpunkt

Reduzierte Karosseriebewegungen und ein noch direkteres Einlenkverhalten sind das Ergebnis des abgesenkten Schwerpunktes (minus 35 Millimeter). Dank der präzisen Feinabstimmung der Federelemente auf die Serien-Dämpfer bleibt der Fahrkomfort dennoch langstreckentauglich. Dem gesteigerten Fahrspaß steht also nichts im Wege, auch optisch gewinnt der Yaris GR noch einmal deutlich!

Optional versprechen H&R Trak+ Spurverbreiterungen aus hochzugfestem Aluminium den perfekten Radstand. Wahlweise silber oder schwarz eloxiert lassen sich damit sowohl Serien-Räder als auch Toyota-Tuning-Räder millimetergenau an den Kotflügelkanten ausrichten. Wie bei H&R üblich werden alle Produkte mit den benötigten Teilegutachten geliefert und sind Made in Germany.

Folgende H&R-Fahrwerkskomponenten sind für den Toyota GR Yaris, 4WD, Typ XPA1G/EU,M (nur für Fahrzeuge mit High Performance Paket, ab Baujahr 2020) verfügbar:

Sportfedern

  • Art.Nr.: 28622-1
  • Tieferlegung: VA / HA 35 mm
  • Preis (UVP): 280,60 EURO inkl. 19% MwSt.

Trak+ Spurverbreiterungen

  • silber oder schwarz eloxiert
  • Verbreiterung: ab 14 mm (pro Achse)
  • Preis (UVP): ab 77,29 EURO inkl. 19% MwSt.