KW V3 Klassik Fahrwerk für den Porsche 928

Der Porsche 928, produziert von 1977 bis 1995, ist ein außergewöhnliches Modell innerhalb der Porsche-Familie. In dieser Zeitspanne wurden verschiedene Varianten wie der Porsche 928, 928 S, 928 GT und 928 GTS gefertigt. Ungewöhnlich für Porsche war die Verwendung eines wassergekühlten V8-Frontmotors. Zusätzlich verfolgte der Transaxle-Sportwagen keine bedeutende Motorsportkarriere. Dieses Modell, das oft als Exot betrachtet wird, bietet nun eine neue Möglichkeit zur Optimierung: Das KW V3 Klassik Fahrwerk.

Details zum KW V3 Klassik Fahrwerk

Das KW V3 Klassik Fahrwerk ist nun für alle Modelle und Motorisierungen des Porsche 928 erhältlich. Es handelt sich um ein aus Edelstahl gefertigtes Gewindefahrwerk, das in der Druck- und Zugstufe separat abgestimmt werden kann. Dieses Fahrwerk ist in zwei optischen Varianten erhältlich: Die bekannte Version mit violett eloxierten Komponenten und gelben Fahrwerkfedern sowie die neue „KW Classic Line“ mit schwarzen Domlagern, Federtellern, Zwischenringen und Polyamid-Gewinderingen. Beide Versionen werden mit einem Teilegutachten ausgeliefert, welches eine stufenlose Tieferlegung von 20 bis 40 Millimetern an der Vorderachse und 20 bis 35 Millimetern an der Hinterachse abdeckt. Die unverbindliche Preisempfehlung beginnt bei 3.344 Euro und beinhaltet vier unibalgelagerte Domlager.

KW automotive’s Engagement für klassische Fahrzeuge

In den letzten Jahren hat KW automotive ein breites Lieferprogramm für klassische Fahrzeuge aufgebaut. Der Schwerpunkt liegt auf höhen- und dämpfungsverstellbaren Gewindefahrwerken für Modelle aus den 1970er- und 1980er-Jahren. Sascha Daucher, KW Klassik Experte, erklärt: „Wir sind einer der wenigen Hersteller, die für alle luftgekühlten Porsche-Modelle Klassik-Anwendungen entwickelt haben.“ Die KW V3 Klassik Dämpfer sind für zahlreiche Porsche-Modelle verfügbar, inklusive des Porsche 356 und aller 911er der F- und G-Modellbaureihe. Mit dem neuen KW V3 Klassik Fahrwerk für den Porsche 928 erweitert KW automotive sein Angebot nun auch auf die Transaxle-Modelle.

Technologie und Fahrverhalten

Die Mehrventiltechnologie des KW V3 Klassik Fahrwerks verbessert das Fahrverhalten klassischer Fahrzeuge erheblich. Ein hochwertiges Dämpfersystem beeinflusst positiv die Fahrdynamik und den Fahrkomfort. Sascha Daucher hebt hervor: „Durch die Nachrüstung eines KW V3 Klassik Gewindefahrwerks wird der Porsche 928 seinem Charakter als sportlicher Gran Turismo noch gerechter.“ Selbst auf schlechten Straßen sorgen die vorgespannte Highspeed-Druckstufen- und Zugstufenventile für ein harmonisches Einfedern der Räder. Die Lowspeed-Ventile ermöglichen zudem eine Feinabstimmung des Fahrwerks für ein direkteres Handling.

Die separate Einstellbarkeit der Druck- und Zugstufen ermöglicht es, das Einlenkverhalten, Nicken und Rollen der Karosserie optimal zu beeinflussen. Das KW V3 Klassik Fahrwerk ist ab 3.344 Euro erhältlich, und die Classic Line Ausführung mit schwarzen Komponenten kostet 3.444 Euro. Immer mehr Automobilliebhaber wenden sich an KW automotive, auch für individuelle Einzelanfertigungen, wenn keine Standardlösung verfügbar ist.

Über KW automotive

Die KW automotive Gruppe umfasst zahlreiche Marken wie KW suspensions, ST suspensions und ap Sportfahrwerke. Seit über 25 Jahren ist KW auf dem Markt aktiv und bietet moderne Fertigungstechniken und ein umfangreiches Entwicklungs- und Testzentrum. Die Gruppe agiert weltweit und hat sich im Kundenmotorsport einen Namen gemacht. Mit Niederlassungen in Belgien, Großbritannien, China, Japan, der Schweiz, Taiwan und den USA ist KW automotive global präsent und bietet eine Vielzahl an Fahrwerk- und Motorsportlösungen an.