Das Mercedes CLE Coupé mit H&R Sportfedern: Eleganz trifft auf Dynamik

Ein neues Highlight von Mercedes: Das CLE Coupé

Wer hätte gedacht, dass die Kombination aus der C- und E-Klasse zu einem solch eleganten und dynamischen Coupé führen könnte? Das neue Mercedes CLE Coupé besticht durch seine schicke Erscheinung und überzeugt durch hervorragende Fahreigenschaften. Diese können durch die H&R Sportfedersätze weiter optimiert werden, sodass Eleganz und Dynamik in perfektem Einklang stehen.

H&R Sportfedern: Perfekte Tieferlegung und Fahrdynamik

Die H&R Sportfedern bieten eine moderate Tieferlegung von 30 Millimetern, wodurch der Zweitürer noch sportlicher und ansprechender wirkt. Fahrtechnisch profitieren die Nutzer von reduzierten Karosseriebewegungen und einem direkteren Einlenkverhalten. Trotz dieser sportlichen Anpassungen bleibt der Komfort für lange Strecken erhalten, und die Zuladungskapazität des Fahrzeugs wird nicht beeinträchtigt. Zusätzlich können H&R Trak+ Spurverbreiterungen aus hochzugfestem Aluminium optional verbaut werden, um den perfekten Radstand zu gewährleisten. Diese sind sowohl in silber als auch in schwarz eloxiert erhältlich und ermöglichen es, Serien- sowie Zubehör-Räder millimetergenau an den Kotflügelkanten auszurichten.

Qualität Made in Germany

Alle Produkte von H&R, einschließlich der Sportfedern und Spurverbreiterungen, werden mit den notwendigen Teilegutachten geliefert und sind Made in Germany. Dies garantiert höchste Qualität und Zuverlässigkeit.

H&R Fahrwerkskomponenten für Mercedes Benz CLE Coupé, Typ R2CLECA, 200 / 220d, 2WD, nur mit Sportfahrwerk (Code 486), ab Baujahr 2023:

  • Tieferlegungsfedern: Art.-Nr.: 28547-1, Tieferlegung: VA / HA ca. 30mm, Preis (UVP): 462,91 EURO inkl. 19% MwSt.
  • Trak+ Spurverbreiterungen: silbern oder schwarz eloxiert, Verbreiterung: ab 6 mm (pro Achse), Preis (UVP): 77,95 EURO inkl. 19% MwSt.

Vorteile von Sportfedern und Sportfahrwerken

Sportfedern und Sportfahrwerke bieten eine Vielzahl von Vorteilen, die sowohl die Ästhetik als auch die Fahrdynamikeines Fahrzeugs erheblich verbessern. Einer der auffälligsten Vorteile ist die verbesserte Optik: Durch die Tieferlegungdes Fahrzeugs wirkt dieses nicht nur sportlicher, sondern erhält auch eine markantere und dynamischere Silhouette. Ein tiefergelegtes Auto hat oft eine aggressivere Haltung, die vielen Autofahrern optisch zusagt. Neben der ästhetischen Aufwertung bieten Sportfedern und Sportfahrwerke signifikante Verbesserungen in der Fahrdynamik. Die Tieferlegung senkt den Schwerpunkt des Fahrzeugs, was zu einem besseren Handling und einer höheren Kurvenstabilität führt. Dies bedeutet, dass das Fahrzeug in Kurven weniger zum Wanken neigt und insgesamt stabiler auf der Straße liegt. Die verbesserte Straßenlage sorgt für ein präziseres Einlenken und eine direktere Rückmeldung vom Fahrzeug, was dem Fahrer ein sportlicheres und sichereres Fahrgefühl vermittelt.

Ein weiterer Vorteil ist die Reduktion von Karosseriebewegungen. Durch die steifere Federung werden Nick- und Rollbewegungen minimiert, was besonders bei sportlicher Fahrweise von Vorteil ist. Das Fahrzeug reagiert schneller und direkter auf Lenkbefehle, was die Agilität erhöht und das Fahrerlebnis intensiviert. Gleichzeitig bleibt der Fahrkomfort oft auf einem akzeptablen Niveau, insbesondere bei hochwertigen Sportfahrwerken, die eine fein abgestimmte Balance zwischen Sportlichkeit und Komfort bieten. Auch die Bremsleistung kann durch Sportfedern und Sportfahrwerke verbessert werden. Durch die Reduzierung der Karosseriebewegungen und die verbesserte Straßenlage wird das Bremsverhalten des Fahrzeugs optimiert. Das Auto bleibt stabiler und die Bremswege können sich verkürzen, was zu einer erhöhten Sicherheit führt.

Darüber hinaus ermöglichen viele Sportfahrwerke eine individuelle Anpassung der Fahreigenschaften. Fahrwerkskomponenten wie verstellbare Dämpfer erlauben es, die Dämpfungseigenschaften an persönliche Vorlieben oder spezifische Fahrsituationen anzupassen.