Archiv der Kategorie: Tuner-News

Tuning beginnt bei den Bremsen

„Womit fange ich an“ – das war die Frage, die ich mir damals vor meinem ersten Tuningprojekt stellte. Ich hatte nicht viel Geld in der Lehre und auch nicht sonderlich Ahnung. Mein Golf IV sollte auf jeden Fall schneller, tiefer und breiter werden. Alle Embleme verschwinden lassen und Rundum-Verkleidung inklusive bösem Blick. Das war meine … Tuning beginnt bei den Bremsen weiterlesen

Hyundai Kona mit Cor.Speed DeVille-Felgen

Wer in der Tuning-Szene mit einem Hyundai unterwegs ist, fährt momentan in den meisten Fällen den extrem erfolgreichen i30 N. Doch die Koreaner haben mit dem Kona noch ein zweites interessantes, jugendliches Modell im Programm. Schon bevor das schon bald folgende N-Topmodell dessen Beliebtheit wohl noch weiter steigern wird, zeigt dieses Exemplar, dass sich die … Hyundai Kona mit Cor.Speed DeVille-Felgen weiterlesen

H&R Gewindefahrwerk für den Toyota Supra (MK5 / A90)

Der aktuelle Toyota Supra hat bereits diverse Autotester begeistert. Wenn 340 Turbo-PS und 500 Newtonmeter über die Antriebswellen herfallen wird‘s spaßig. Doch mit dem jetzt lieferbaren H&R Gewindefahrwerk wird der Sportwagen zur Wasabi-Supra. H&R Gewindefahrwerk für den Toyota Supra (MK5 / A90) Mit dem penibel abgestimmten Gewindefahrwerk kann der Fahrzeugschwerpunkt frei wählbar zwischen ca. 30 … H&R Gewindefahrwerk für den Toyota Supra (MK5 / A90) weiterlesen

Nissan 350Z Tuning von „Mirkopower“

Heutzutage fällt Tuning im Vergleich zu vergangenen Jahren oftmals verhältnismäßig zurückhaltend aus: Nicht selten beschränken sich Petrolheads etwa weitgehend auf die Installation neuer Räder, eine Tieferlegung durch die Anpassung des Fahrwerks und ein frisches Outfit für die Karosserie mittels Folierung. Doch es geht auch nach wie vor noch ganz anders, wie dieser atemberaubende, aufwändig veredelte … Nissan 350Z Tuning von „Mirkopower“ weiterlesen

McLaren GT von NOVITEC

Mit dem neuen GT hat McLaren die Geschichte der Automobilgattung „Grand Touring“ neu definiert: Mittelmotorbauweise statt traditionellem Frontmotor, zwei Kofferräume, mehr Platz im Cockpit und Leichtbauweise, die zusammen mit dem Achtzylinder-Biturbo Triebwerk für ein herausragendes Fahrerlebnis sorgt. Damit ist der McLaren GT eine hervorragende Basis für exklusive Individualisierung nach Art von NOVITEC. Das deutsche Unternehmen gehört … McLaren GT von NOVITEC weiterlesen

Ford Mustang von Cor.Speed und Schropp Tuning

Seit mittlerweile fünf Jahren ist der Ford Mustang wieder offiziell in Deutschland beziehungsweise Europa erhältlich – und schreibt damit eine beispiellose Erfolgsgeschichte. Der verhältnismäßig erschwingliche V8-Sportler ist nicht nur bei Petrolheads ausgesprochen beliebt, sondern auch in der Tuning-Szene oft anzutreffen. So wurde das hier gezeigte Exemplar der aktuellen Generation nicht nur mit einem Satz Cor.Speed … Ford Mustang von Cor.Speed und Schropp Tuning weiterlesen

666 PS für McLaren 570s von POGEA Racing

Die Veredelung von Sportwagen ist für das süddeutsche Tuningunternehmen POGEA Racing mehr als nur ein Geschäft. Die Liebe zum Detail, zum Besonderen und Einzigartigen sind der Ansporn der Spezialmanufaktur bei der Entwicklung performanceorientierter Hochleistungsautomobile. Neueste Schöpfung ist die Interpretation eines McLaren 570s. Nicht enden wollender Vortrieb, atemberaubende Kurvengeschwindigkeiten sowie das Klangkonzert edelster Motor- und Abgassystemkomponenten … 666 PS für McLaren 570s von POGEA Racing weiterlesen

Dodge Challenger von NAP Exclusive

Der freien Online-Enzyklopädie Wikipedia nach ist ein „Experte“ oder „Spezialist“ eine Person, die über überdurchschnittlich umfangreiches Wissen auf einem Fachgebiet oder mehreren bestimmten Sacherschließungen oder über spezielle Fähigkeiten verfügt. Demnach – und so ist es auch im Sprachgebrauch etabliert – sind die Techniker der NAP Sportauspuff Manufaktur absolute Experten in puncto der Entwicklung, Konstruktion und … Dodge Challenger von NAP Exclusive weiterlesen

Tuningteile für Audi RS6 (C8) von ABT

Schon von Haus aus ist der Audi RS6 Avant auf Basis des Audi A6 (C8) alles andere als untermotorisiert oder unsportlich. Trotzdem gibt es auch vom Tuner Abt entsprechende Tuningteile für den Audi RS6 (C8), die sowohl in optischer, akustischer als auch funktioneller Hinsicht für Optimierungen sorgen. Unter anderem setzt sich das Repertoire aus Auspuffanlagen, … Tuningteile für Audi RS6 (C8) von ABT weiterlesen

Audi S6 Avant mit Barracuda-Rädern

Es ist eine traurige Entwicklung: Zwölf- und die ohnehin schon immer seltenen Zehnzylinder verschwinden immer mehr aus den Modellprogrammen der Automobilhersteller. So können wir immer seltener Fahrzeuge wie den schon seinerzeit sehr exotischen Audi S6 der Baureihe 4F respektive C6 genießen: Der Oberklasse-Sportler besitzt einen 435 PS starken 5,2-Liter-V10, der eng mit den damaligen Aggregaten … Audi S6 Avant mit Barracuda-Rädern weiterlesen