Schlagwort-Archive: audi

Barracuda-Tuning-Räder für Audi Q2

Ein noch recht neuer Vertreter im großen SUV-Programm von Audi ist der kleine Q2, der mit seinem markanten Design insbesondere eine junge, hippe Zielgruppe anspricht. Wie diese sich den Wagen noch weiter individualisieren kann, zeigt nun dieses Exemplar, ausgerüstet mit einem Tuning-Radsatz von Barracuda Racing Wheels.


Barracuda Virus-Wheels

Es handelt sich um Barracuda Virus-Felgen mit sieben Speichen in der Dimension 9×20 Zoll (449 Euro) mit Bereifung in 255/30 R20. Perfekt passend zum Finish in Matt-Gunmetal erhielt die Karosserie bei Signpartner in Oberhausen eine matt-graue Folierung. Ein Dankeschön für den übrigen Umbau des Audis geht zudem an Premio in Oberhausen, den örtlichen Barracuda Racing Wheels-Stützpunkt.

Mehr dazu: Tuning-Räder für Audi Q2, Q3, Q5 oder Q7

Natürlich wird Barracuda Racing Wheels auch auf der Essen Motor Show 2018 vertreten sein. Am gemeinsamen Stand D32 mit Cor.Speed Sports Wheels und JMS Fahrzeugteile in Halle 7 wird auch das Model Sabrina Doberstein präsent sein und für Fotos und Benzingespräche zur Verfügung stehen.A temberaubende Videos von Barracuda gibt es auf dem YouTube-Kanal „Barracuda Racing Wheels“ oder interaktiv auf dem Instagram-Profil „barracuda.wheels“. Erhältlich sind die Leichtmetallräder aus dem umfangreichen Barracuda-Felgenprogramm im Autohaus oder dem gut sortierten Reifen- und Fachhandel.

JMS: Bodykit für den Audi A5 B9

Mit der bereits zweiten Generation des Audi A5 führen die Ingolstädter die Erfolgsgeschichte der A5-Generation fort. Dabei tritt der aktuelle Audi A5 B9 mit einem ebenso zeitlosen, formschönen und eleganten Design wie der Vorgänger auf. Ambitionierte A5 B9-Fahrer, die ihrem Schmuckstück ein noch sportlicheres Design verpassen möchten, werden nunmehr beim Spezialisten JMS Fahrzeugteile fündig – unter anderem mit einem Bodykit für den Audi A5 B9.


Racelook Exclusive für das Audi A5 B9 Coupé

Für die S line-Frontschürze umfasst das Bodykit eine Frontlippe aus der bewährten Designlinie „Racelook Exclusive“. Die hintere Schürze wird im Rahmen des Audi-Tunings mit einem JMS-Heckdiffusor bestückt, der in Kombination mit einer Abgasanlage mit vier Endrohren mit einem Durchmesser von jeweils 90 Millimetern konzipiert ist. Das Bodykit für den Audi A5 B9 soll im Laufes des Sommer dieses Jahres auf den Markt kommen.

Sportauspuff für Audi A5 Coupé B9

Zugleich entwickelt JMS gemeinsam mit Eisenmann eine Sportabgasanlage mit vier ovalen, 90×70 Millimeter messenden Endrohren. Außerdem montiert der Tuning-Profi JMS Cor.Speed Challenge-Räder in der Dimension 10×20 Zoll. In Sachen Pneu wartet das Sportcoupé nunmehr mit 265/30R20er-Bereifung auf. Die Felgen bestechen durch das Sieben-Speichen-Design und einem hochwertigen Finish in Highgloss-Gunmetal-Polished. Außerdem montiert der Tuner ein KW-Gewindefahrwerk samt Tieferlegung um satte 50 Millimeter an der Vorderachse und 40 Millimeter an der Hinterachse.

Audi S7: MD700-Tuning von M&D Exclusive Cardesign

M&D Exclusive Cardesign verpasst dem Audi S7 ein schickes RS-Designpaket und eine beträchtliche Leistungssteigerung auf satte 700 PS. Damit zeigt der Tuner aus Dinslaken: Mit entsprechenden Audi-Tuning-Teilen kann auch aus den zivilen Audi-Ablegern ein prächtiges und gleichzeitig individuelles Top-Modell werden.

Audi S7: MD700-Tuning von M&D Exclusive Cardesign weiterlesen