Anlageeinbau/verbesserung

      Anlageeinbau/verbesserung

      Hi Leute.
      Ich habe mal ein Anliegen, und zwar habe ich bereits bei meiner Freundin im Twingo eine Anlage verbaut, aber da die Werkstatt wo sie war alles rausgerissen hat und ich das jetzt neu und bessser machen will.
      Wie und wo verleg ich am besten die Kabel und sol ich alles rausreissen und Kabel unterm Teppich verlegen?
      nächste Frage ist was mach ich mit der Hutablage, wegen Boxen,hab nen Ovales 2 Wege System eingebaut, nur is das mit der Hutablage ned so das beste, was schlagt ihr vor?

      Wegen dem Umbauen brauch man sich keine gedanekn machen das kann ich doch recht gut, Kfz handwerk, nur im LKW Bereich.

      Greetz und dank schonmal, der Black
      Verlge die Strom und SIgnalkabel auf jeden Fall getrennt!

      Meine Empfehlung.. kauf dir nen gescheites Frontsystem, verbau es ordentlich und vor allem DÄMM DIE TÜREN! Das ist die halbe miete. Dann packste dir ne schöne 4 Kanal in den Kofferraum.. und mit schön mein ich nicht irgend nen Ebay Sioux Kram oder so nen Ranz. Kauf eine Qualiative gute Endstufe, wenn das Budget zu klein ist halt was gebrauchtes! AudioSystem, Ampire, Rainbow, Hifonics, Steg, Eton. Das Front System packste an Kanal 1 und 2 und dann holste noch einen schönen Gehäusesubwoofer den Du gebrückt auf Kanal 3 und 4Anschliesst. Frontsystem auf Highpass einstellen und bei 80 Abriegel, Subwoofer auf Lowpass abriegel und bei 80 Trennen lassen.

      Das ist sozusagen die Kleinbudgetmusterlösung. Wenn Du qualitative Hifiartikel beziehen möchtest, kannst Du dich gerne bei mir melden. Gruss

      PS: Auf die Hutabalge gehört der Hut und nicht die Lautsprecher im Regelfall! Denn beim Konzert stehtse ja auch nicht mit dem Rücken zur Bühne. KLANG KOMMT VON VORNE!!!
      Ist ja alles sehr nett was du da sagst, aber so nen BISCHEN raffe davon habe ich auch keine Sorge, ging mir eher darum was die Leutz hier sagen wo man am besten was verbaut, an systemen, weil vorne hat du bei nem Twingo nicht sooo viel möglichkeit,und wenn dann soll was von vorne und hinten kommen.

      naja aber dennoch danke
      also wenns unbedingt auch von hinten tönen soll, dann kommste um so ne art doppelten boden unter der hutablage nich rum, hab das selber alles scho durch bei ner feundin, kenne die beschränkten möglichkeiten im twingo, vor allem wenn nichts am auto verändert werden soll stößt man eigentlich scho vorm einbau an seine grenzen...ich hap ne platte gebaut, die unter der hutablage , aber am rand noch auf den seitenteilen, wo auch die hutablage drauf ist , liegt. und da hab ich dann das hecksystem montiert...zumal inder matschigen hutablage kannste eh nix reinmachen die hängt ja gleich durch und durchschallen tuts allemal, so dünn wie die is...und vorn packste rein, was eben in die originalen befestigungen geht...also viel spaß
      Ich würde die chinch kabe auf der Beifahrer siete verlegen und das Power Kabel auf der Fahrer seite.
      Ich habe als ablage ein 3 wege sistem eingebaut. Und als Woofer hate ich eine Em Phaser Bandpas kiste.hate aber nur eine 1000 W enstufe am woofer.
      Hate aber trozdem 140 db.
      mfg
      ich würd auch eher die orginal einbauplätze verwenden vorne sowie hinten gibt ja schon sehr gute systeme dafür und dank normmaßen passt das auch alles beim twingo reicht schon ein 10 er koax und ein 13er kickbass beispiel: bei mir ist ein helix esprit verbaut selbstverständlich abgedämmt und glaub mir der klang ist sehr heftig und man sieht nix hinten reicht ein 13er koax und schon hast du dir die arbeit mit der heckablage gespart gerade rür den twingo gibt es fahrzeugspezifische adapterplaten für die heck-und frontlautsprecher damit kann man etwas variieren was die lautsprechergrösse angeht!!!!

      car-hifi-produkte.de/lautsprecheradapter.htm
      Alle reden um den heißen brei!!! da sagt der brei!!!! hey leute ich bin doch schon lange kalt.....!!!!
      Auf eine Hutablage würde ich allein aus Sicherheitstechnischen gründen schon verzichten. Man kann sich ja selbst ausrechnen was passiert wenns dir das Ding nach vorne haut. Oder willst du deine Freundin schnell loswerden? ;)

      Klanglich naja, ist vielleicht ganz toll wenn man 18 ist, aber bei nem Konzert stehst du auch nicht mit dem Rücken zur Bühne. (Ich seh grad das hat der Stelladriver auch schon geschrieben). Bevor du dann ne Notlüsung machst die nicht sonderlich besser ist als der jetztige Zustand kann man sich die Mühe sparen finde ich.
      Doorboards besorgen oder selber anfertigen ;)

      Von Hifonics und Focal weiß ich es grad, die haben Slim-Lautsprecher mit geriner Einbautiefe, vielleicht reicht das ja für den Twingo.
      Co-Mod im Forum Audi

      BlackFreaky wrote:

      Hi Leute.
      Ich habe mal ein Anliegen, und zwar habe ich bereits bei meiner Freundin im Twingo eine Anlage verbaut, aber da die Werkstatt wo sie war alles rausgerissen hat und ich das jetzt neu und bessser machen will.
      Wie und wo verleg ich am besten die Kabel und sol ich alles rausreissen und Kabel unterm Teppich verlegen?
      nächste Frage ist was mach ich mit der Hutablage, wegen Boxen,hab nen Ovales 2 Wege System eingebaut, nur is das mit der Hutablage ned so das beste, was schlagt ihr vor?

      Wegen dem Umbauen brauch man sich keine gedanekn machen das kann ich doch recht gut, Kfz handwerk, nur im LKW Bereich.

      Greetz und dank schonmal, der Black



      Tach auch!

      Ich muss vorab sagen, das ich hier einigen Usern nur beifplichten kann! (z.B. Stelladriver, le petit lepp, Audi_Turbo).

      Meine Frage an Dich allerdings ist aber folgende:

      1) warum hat die Werkstatt alles rausgerissen? 8siehe beitrag oben!)
      2) wenn Du doch schon recht gut Anlagen bauen kannst (siehe oben!) frag ich mich, was dieser Beitrag hier eigentlich soll??

      Das ist kein persönlicher Angriff, fass das bitte nicht böse auf! Aber ich versteh Dein Anliegen nicht so Recht??? Wenn Du schon mit so Fragen anfängst: wo und wie Du die kabel verlegen sollst!?!

      Du musst Dich mal in die Lage der User hier versetzten, die Deinen Beitrag lesen!


      Gruß ich.

      Post was edited 1 time, last by “JoKeR52” ().