Frage zu Kat-Atrappe bzw Ersatzrohr

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 1.: n beschissenen Abgasgegendruck, auf den Dein Motor nicht ausgelegt is, deshalb

      2.: ungesunden bis unrunden Lauf des Motors (so wars zumindest bei dem einen Auto, bei dem ich bei so ner Aktion zukucken "durfte")

      3.: ne Anzeige wegen Steuerhinterziehung mit allen Konsequenzen.


      Auf 1. und 2. gehe ich mal nich näher ein, aber zu 3.: Dein Auto ist laut der Hersteller-ABE mit nem Katalysator ausgestattet, der Dich durch die daraus resultierende Verringerung der Emissionen in eine bestimmte "Steuerklasse" bringt. Entfernst Du den Kat, kann er auch nix mehr verringern, d.h. dieses Fahrzeug müsste auf "Ohne-Kat" umgeschlüsselt werden.
      Aufwändig, teuer und ich kenne keinen TÜV-Fuzz, der das machen würde.

      Kurze Zwischenfrage: Was soll denn der Vorteil der Aktion sein bitte? Sound? Leistung?
      Fürs erste würde ich ne Anlage empfehlen, fürs zweite Webervergaser.

      nebenbei: Du hast doch nen KR, wenn ich das richtig gelesen hab, der hat doch sowieso keinen...?
      MfG,

      Le GStar

      *keep on cruisin' low'n'slow*
    • @corsa-micha...diese aussage kannste dir bei mir sparen.

      @GStar... Den rechtlichen Schnulli und das mit der Steuerhinterziehung und so ist mir schon klar...das war ja auch nicht das was ich wissen wollte.Mir gings rein nur ob der Motor und so negativ beeinflusst werden und ob die Lambdasonde irgendwie dann was falsch misst.(könnte mir das nicht so vorstellen weil die Sonda ja vorm Kat ist).
      Ja du hast richtig gesehen, ist ein KR aber mit nachgerüsteten KAT...war alles so im Spender-Fahrzeug verbaut.
      Weber-Anlage hab ich mir auch schon überlegt..habe aber noch niemand gefunden den ich darüber mal "ausquetschen" kann.

      Also Fazit deiner Meinung nach ist Finger davon lassen weils eh nicht bringt.
    • dass Steuerhinterziehung kein 08/15-Delikt is, weißt Du aber selbst, oder?

      Zur Perfomance: den 3er Golf (1,8l, 75PS), bei dem damals der Kat "abgefallen" war, hab ich da ziemlich mit meinem 60PS-Cordoba-Kackfass versägt... Ohne Anpassungen am Motor also nicht besonders empfehlenswert.
      Wenn Du aber nen nachgerüsteten hast, dürfte das gar nicht mal sooo abwegig sein, den wieder zu entfernen, abgesehen von ungefähr 4x mehr Steuern. Mal beim Onkel TÜV bzw. Dekra nachfragen.

      Und wegen den Webern würde ich einfach mal auf nem Treffen nen typ fragen, gibt doch 147000 16V-Weber-befeuerte Gölfe...