Suche TÜV....

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: Das Forum wegen zu vieler SPAM-Einträge und zu hohem Pflegeaufwand auf unbestimmte Zeit deaktiviert. Das Schreiben von neuen Beiträgen oder Antworten ist daher nicht möglich. Die Bewertungsfunktionen der Fahrzeuge (Voting / Car-Battles) können aber weiterhin genutzt werden.

    • Suche TÜV....

      Hi.
      Hab da noch nen Golf 3 der jetzt mal zum TÜV muss..
      Ich hatte in der Vergangenheit schon zig Autos,und egal mit welem ich zum TÜV gefahren bin,ich kam nie ohne Probleme drüber!Nicht mit meinen BMW`s und und und.
      Das Krasse war,ich war damals mit meinem 5er BMW beim TÜV,der mir ein Paar Sachen bemängelt hat. dann bin ich ohne was zu machen danach zur DEKRA gefahren. und die haben was ganz anderes bemängelt,als der TÜV!
      Und sowas kann nicht sein!
      Nun möchte ich mal zum TÜV, wo ich ohne Probleme drüber komme.
      Es wurde die letzten 2 Jare echt alles erneuert.Bremsen und dies und das...
      Das einzigste was ich weiss,er hat nen gaz kleinen Steinschlag unterhalb in der Windschtzscheibe und der Linke Scheinwerfer lässt sich nicht einstellen,und strahlt in den Himmel (elektrisch)!
      und die handbreme zieht nicht richtig ,dass kann ich aber einstellen.
      Vllt kennt ihr ja im Bochumer Umkreis (Recklinghausen,Essen,Dortmund,Hattingen....) einen,der sowas bei euch an der Halle macht?also wo der tüvprüfer hin kommt.
      oder ihr kennt persöhnlich einen tüv prüfer?
      wäre schon wenn ihr mir helfen könntet.

      The post was edited 2 times, last by 200sx bi-turbo ().

    • Wenns en nachgerüsteter scheinwerfer ist kann es gerne sein der der stellmotor garnircht in der halterung dafür sitz. quasi vorne am stellmotor der kugelkopf nicht im scheinwerfer an der halterung drin ist. würde ich auch mal nachschauen.

      Aber im grossen und ganzen würde ich mal sagen das der TÜV schon seine gründe haben wird mängel zu erheben. soll ja auch zum teil sinn der sachen sein. stell dir mal vor, der findet nen fehler den er durchgehen lässt und du baust dadurch nen schweren unfall und bekommst später raus das der prüfer den fehler bemerkt hat aber nix gesagt hat. da wärste doch bestimmt angepisst (nit bös gemeint) oder? Weil es ja hätte vermieden werden können. Gut ist jetzt nen krasses beispiel aber trotzdem.

      Klar ich ärger mich auch immer wenn ich mal nit ne Plakette bekommen habe aber im grunde genommen mache ich lieber die paar kleinigkeiten und brauche mir bei ner kontrolle oder nach nen unfall wenn der wagen untersucht wird keine gedanken machen ob irgendwas auffällt.

      Klar ist auch das das wenn man das öfters mit anderen autos hatte wie du sagtest das das einen aufn sack geht. Aber so lange es nur kleinigkeiten bleiben ;)

      Take it easy ;)
    • selbst schuld hätteste die lager neu gemacht und wärst zur nachkontrolle gefahren. und nich gleich noch woanders probiert...so haste doppelt gelöhnt und nix von gehabt...;P
      So, Leuchtweitenregulierung....geht die mittlerweile??? ansonsten mal wen am rad drehen lassen und bei geöffneter haube ma lauschen ob lich auf der "defekten" seite was tut, wenn ja, is meist der kugelkopf wie scho beschrieben nich richtig eingerastet oder die stange zu weit reingedreht, so dass der gar nich einrasten kann...ansonsten prüfen, ob strom ankommt, am besten mal nen anderen stellmotor probehalber dranstecken, wenn der dann geht, tauschen, hilft das alles nix und es kommt kein strom an, stromlaufplan wälzen und stecker, verkabelung sicherung etc checken...
      na denn prost und viel spaß beim suchen
    • das weiße rad, wenn das nich koaxial zum stellmotor sitz denn is das für die einstellung der seitlichen ausrichtung...hat also nix mit deinem problem zu tun...
      Evtl. is der motor auf der gewindestange festgeschimmelt, machen die ganz gern ma eins, und denn dreht sich die stange mit und vorn am ende wo die stange eigentlich fest eingerastet is schnippt jetz immer die arretierung über...oder sie is nur so ausgerastet und hat jetz kein gegenhalt und deshalb dreht die stange mit und die verstellung geht nich...check das mal
    • dann fahr zum tüv und hohl dir das was du brauchst für dein auto
      gruß bürste


      200sx bi-turbo wrote:

      Hi.

      Hab da noch nen Golf 3 der jetzt mal zum TÜV muss..
      Ich hatte in der Vergangenheit schon zig Autos,und egal mit welem ich zum TÜV gefahren bin,ich kam nie ohne Probleme drüber!Nicht mit meinen BMW`s und und und.
      Das Krasse war,ich war damals mit meinem 5er BMW beim TÜV,der mir ein Paar Sachen bemängelt hat. dann bin ich ohne was zu machen danach zur DEKRA gefahren. und die haben was ganz anderes bemängelt,als der TÜV!
      Und sowas kann nicht sein!
      Nun möchte ich mal zum TÜV, wo ich ohne Probleme drüber komme.
      Es wurde die letzten 2 Jare echt alles erneuert.Bremsen und dies und das...
      Das einzigste was ich weiss,er hat nen gaz kleinen Steinschlag unterhalb in der Windschtzscheibe und der Linke Scheinwerfer lässt sich nicht einstellen,und strahlt in den Himmel (elektrisch)!
      und die handbreme zieht nicht richtig ,dass kann ich aber einstellen.
      Vllt kennt ihr ja im Bochumer Umkreis (Recklinghausen,Essen,Dortmund,Hattingen....) einen,der sowas bei euch an der Halle macht?also wo der tüvprüfer hin kommt.
      oder ihr kennt persöhnlich einen tüv prüfer?
      wäre schon wenn ihr mir helfen könntet.