piepsen bei offener Tür ausstellen?!

      piepsen bei offener Tür ausstellen?!

      Hallo erstmal alle,

      ich fahre einen Kia Rio DC von 2004 1.3 mit 82 PS.. ja ich weiß nicht das schönste jugend auto :D aber ging nicht anders erstmal.

      nun aber zu meinem Problem,
      Wenn der Schlüssel steckt, aber der Motor aus ist und die Fahrertür auf ist,
      gibt der Wagen ein nerventötendes piepsen von sich.
      Ich habe mir heute LED stripes unter die Türen gemacht, und sie eingebaut...
      das habe ich folgendermaßen gemacht, weil wir keinen anderen einfachen Weg gefunden haben:
      das + Kabel an den Dauerstrom vom Autoradio(wo auch die Anlage mit dran ist) , so .. jetzt hat dieser Wagen einen Pinn wodurch er merkt das die Tür zu ist, und somit das piepsen ausgeht.. wir haben das kabel davon durchtrennt und mit einer lüsterklemme wieder zusammen gemacht, mit hinein haben wir das - KAbel von den LEDs gesetzt damit sie angehen wenn die Tür auf is und zu wenn sie zu ist. eigtl. Logisch.
      Nun habe ich aber das Problem, das besagter piepston auch erscheint wenn der Motor läuft, und die Tür offen ist.
      Kollege meint das liegt daran, dass die LEDs mit daran geschaltet sind, man müsse das über die Deckenbeleuchtung machen, die ja automatisch angeht, sobald man die Türen offnet, klar ist auch eigentlich logischer.. nur ist das ein riesenaufwand, da man den ganzn Himmel abnehmen müsste wahrscheinlich.

      Meine Frage ist jetzt: Hat da vielleicht jemand eine Idee?..
      und vor allem.. vielleicht auch jemand eine Ahnung wie man dieses nerventötende piepsen GANZ ausstellen kann? Denn, mal ehrlcih .. wer braucht son mist ..das nervt nur, und damit wäre auch mein Problem gelöst.

      naja, wäre freundlich, wenn ihr euch mal eure Köpfe darüber zerbrecht.

      Ich danke im vorraus =) und bitte um schnelle antworten.

      Töte den Piepser

      Ja es nervt und der Zweck sei mal dahingestellt.
      Mein Idee wäre, such das was Piept und klemm es ab.
      Hast ja keinen Maibach, der beim Wackelkontakt in der Birne
      selbstständig die nächste Werkstatt ansteuert.
      Ich kann mir nicht vorstellen, das dieser Eingriff in die Elektrik schwerwiegende Folgen hat.
      Oder such doch einfach im Sicherungskasten, die Sicherung für die Innenraumbeleuchtung und knall dort die LED-Stripes dran. Dafür brauchste nicht den Himmel abnehmen...
      Die lösung für dein Piepsdings, sollte auch einfach sein, die Dinger sind meist in der Nähe vom Sicherungskasten versteckt, also aufspüren und deaktivieren.

      Viel Spaß