Loch im Auspuff ESD (extra) - Was wäre die Strafe bei der Polizei / den Grünen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: Das Forum wegen zu vieler SPAM-Einträge und zu hohem Pflegeaufwand auf unbestimmte Zeit deaktiviert. Das Schreiben von neuen Beiträgen oder Antworten ist daher nicht möglich. Die Bewertungsfunktionen der Fahrzeuge (Voting / Car-Battles) können aber weiterhin genutzt werden.

    • Loch im Auspuff ESD (extra) - Was wäre die Strafe bei der Polizei / den Grünen

      Guten Tag,
      ich habe heute in meinen Mazda 323f ba zwei Löcher mit je 8mm gebohrt.
      Ja... ich weiss... wenn man Sound haben will, sollte man eher zum SportESD greifen, nur leider hat der Mazda 323f ba einen Quer-Auspuff, der als Sport Variante mal eben an die 300€ kostet. ( Bin Schüler und habe im mom nur genug Geld zum Tanken)
      Nun habe ich also die Löcher reingemacht und man hört einen Unterschied , zwar nicht extrem laut, jedoch ein angenehmen Sportliches dröhnen.
      Nun meine Frage an euch:
      Da ich dem deutschen Gesetz nicht sehr gerne widerspreche, mache ich mir nun sorgen, was passieren würde, wenn mich die Grünen anhalten sollten.
      Ich bin 18, Führerschein auf Probe, Auto seit 4 Monaten in meinem besitz.
      Was passiert, wenn die Polizei mich anhält und sieht nebenbei mal die Löcher im ESD?
      Könnte mein führerschein entzogen werden, oder wird ''nur'' eine Mängelkarte erstellt?

      Ich bitte euch wirklich ganz ganz drigend um euern Rat.

      VIelen Dank an euch schon mal für die hilfreichen Antworten.
      MFG malek42
    • Wegen solchen Trotteln wie dir sind die Kontrollen schärfer gerworden .
      Am besten sind die die morgens bei ATU einkaufen , mittags einbauen und abends an der Tanke den Ellenbogen raushängen lassen und das auf einem Samstag wohl möglich noch .

      Wenn sie dich packen und sie dir nachweisen können das du dieses mit Absicht gemacht hast dann ist dir die Nachschulung sicher .

      Durch deine Löcher tritt jetzt noch zusätzlich Wasser rein und der Topf rostet dir unter dem Arsch weg .
      Ein neuer kostet sicherlich so viel wie ein Sportauspuff da es sich ja um einen Asiaten handelt .

      Echt clever
    • tu dir selbst einen gefallen und schweiss die wieder zu. Sollten die wirklich erkennen das die extra reingemacht worden sind bist du schneller 300 euro los für strafe als du loch sagen kannst! (es sei denn der scherriff lässt mit sich reden und sagt von sich aus.. ok is durchgerostet :) Lass das mal machen... )
      Erlischen der Betriebserlaubnis sind schon mal 3 punkte in flensburg, locker 50 euro strafe (plus 23,50 eur gebühren) und nachschulung! Die kostet auch nochmal einiges. (früher waren es ca 600 DM) also ca. 300 euro! Du wirst damit nicht glücklich.

      Nochwas... auf den auspuff kannst du sparen... strafe und nachschulung musst du sofort bezahlen.. also überlegs dir gut!
    • °Black-Bat° wrote:


      Durch deine Löcher tritt jetzt noch zusätzlich Wasser rein und der Topf rostet dir unter dem Arsch weg .


      Ein Auspuff mit Loch rostet nicht schneller als einer ohne - unter Umständen sogar langsamer: Je nachdem wo sich die Löcher befinden, kann nämlich das Kondenswasser (und eindringendes Regenwasser) ablaufen. ;)

      Ansonsten würde ich Black Bat Recht geben: Kann Vorsatz nachgewiesen werden (was hier der Fall ist bei zwei sauberen Bohrlöchern) wären wir hier im Punktebereich. In diesem Falle also Nachschulung.

      PS: Ich glaube übrigens nicht, dass Du der Grund für schärfere Kontrollen bist. ;)
    • Du hättest ja auch einfach früher fragen können, dann hättest du jetzt noch gar keinen Schweizer-Käse-Auspuff und keine zusätzliche Arbeit ;)

      Ich kann ja verstehen, dass man als Schüler wenig Geld hat und auch gerne was an seinem Auto machen möchte aber das ist am falschen Ende gespart und hört sich zudem noch sch... an.

      Und wie schon gesagt, innerhalb der Probezeit würd ich mich mit solchen "Umbauten/Modifizierungen" nicht erwischen lassen...
    • Ich würde jetzt nicht allzu sehr auf ihm herumhacken, zumal er ja sehr einsichtig ist. Alle waren wir mal jung und haben irgendwie unsere ersten Erfahrungen gemacht. Nicht jeder hat die Möglichkeit und den Willen, von Anfang an alles "richtig" zu machen. Klar - vorher fragen bringt früher Erleuchtung... Gut, ist halt passiert.

      Aber gleich mit Beleidigungen und lächerlichen Unterstellungen zu reagieren, ist einfach albern.
    • CKC4 wrote:

      Ich würde jetzt nicht allzu sehr auf ihm herumhacken, zumal er ja sehr einsichtig ist. Alle waren wir mal jung und haben irgendwie unsere ersten Erfahrungen gemacht. Nicht jeder hat die Möglichkeit und den Willen, von Anfang an alles "richtig" zu machen. Klar - vorher fragen bringt früher Erleuchtung... Gut, ist halt passiert.

      Aber gleich mit Beleidigungen und lächerlichen Unterstellungen zu reagieren, ist einfach albern.


      Dankeschön, dass du hinter mir stehst CKC4, ich meine jeder macht mal einen fehler...

      So ich habe mal noch ne frage... wenn mich die grünen anhalten sollten, bis zum mai, wenn ich in der werkstatt die dinger zuschweißen lasse, würden die es akteptieren, wenn ich denen sagen würde, dass die löcher die nächsten tage zugemacht werden?

      Dann müsste es doch mit der Mängelkarte reichen... ich meine ich gebrauche mein auto ziemlich oft...

      ManManMan... ich ärgere mich wirklich, dass ich diesen blödsinn gemacht habe...
    • malek42 wrote:

      Dankeschön, dass du hinter mir stehst CKC4, ich meine jeder macht mal einen fehler...

      So ich habe mal noch ne frage... wenn mich die grünen anhalten sollten, bis zum mai, wenn ich in der werkstatt die dinger zuschweißen lasse, würden die es akteptieren, wenn ich denen sagen würde, dass die löcher die nächsten tage zugemacht werden?

      Dann müsste es doch mit der Mängelkarte reichen... ich meine ich gebrauche mein auto ziemlich oft...

      ManManMan... ich ärgere mich wirklich, dass ich diesen blödsinn gemacht habe...


      Es kommt immer auf den Sherrif drauf an, der dich erwischt... Wenn die feststellen, dass die Löcher mit Absicht sind, werden sie sicherlich kein Auge zumachen und dir wie schon gesagt, wegen erlischen der Betriebserlaubnis einen reinwürgen. Dann ist die Nachschulung sicher und die Punkte auch....

      Wenn Sie "nur" ein Loch feststellen, wirste ne Mängelkarte bekommen und mußt innerhalb von 7 (in manchen Landkreisen 14) Tagen die Behebung vorzeigen
    • malek42 wrote:


      So ich habe mal noch ne frage... wenn mich die grünen anhalten sollten, bis zum mai, wenn ich in der werkstatt die dinger zuschweißen lasse, würden die es akteptieren, wenn ich denen sagen würde, dass die löcher die nächsten tage zugemacht werden?

      Dann müsste es doch mit der Mängelkarte reichen... ich meine ich gebrauche mein auto ziemlich oft...

      ManManMan... ich ärgere mich wirklich, dass ich diesen blödsinn gemacht habe...


      Da ich an meiner Glaskugel den Frühjahrsputz noch nicht vorgenommen habe, sind meine Vorhersagen etwas ungenau:
      Grundsätzlich werden die Herren den Geräuschpegel feststellen. Wenn Du glaubhaft machen kannst, dass Du (vor allem deswegen ;)) bereits einen Werkstatttermin hast und die Herren keine (weiteren) Anhaltspunkte für nicht legale akustische Beschleunigungslöcher haben, bekommst Du max. eine Mängelkarte. Evtl. legen sie sich nicht unters Fahrzeug und werden die Löcher nicht entdecken. Finden Sie die Löcher und erkennen sie die als das, was es sind, sieht's meiner Meinung nach eher schlecht aus. Aber es kommt immer auf die Beamten an. Wirklich genaue Vorhersagen wird hier kaum jemand machen können.
    • Sorry, wenn ich frage, aber wie kommt man auf die Idee? Ich finde so nen sportlichen Sound auch gut, aber deswegen mach ich doch nicht meinen ESD kaputt. Wenn man weiß das der Sportauspuff so teuer ist, dann spart man halt. Dauert zwar was, aber dann hat man den. Und muß nicht Angst haben, dass man von den Grünen angehalten wird. Und vorallem als Fahranfänger mit Schein auf Probe. Wie lang dauert die Probe?
    • Probezeit ist immer noch 2 jahre oder?
      Ach ne DB Messung machen die wenigsten :p
      Wie oft haben die mich schon wegen meinen Magnaflow angehalten und haben gejammert der ist zu laut und bla bla bla..... Was war? Gemacht hat keiner was und drunter geschaut hat auch nie jemand ;)

      Wenn du es nicht gerade Provozierst und wie nen Mann bei den grünen auf und ab fährst wird das sicherlich keiner mitbekommen.


      gruß

      The post was edited 1 time, last by black-bmw ().