Kadett D Turbo vs CLS 500

      Kadett D Turbo vs CLS 500

      Also, mein juniorchef hat glaub nen kleines problem wegen meinem schönen alten d kadett...

      zumindest hat er mir heut nen beschleunigungsrennen auf nem autobahnzubringer ohne tempolimit angeboten! :D

      wird wohl in den nächsten tagen bis max 2 wochen dazu kommen je nachdem wie die zeit ist!

      könnt ja mal eure tipps abgeben :wink:

      mfg
      Hmm, schöner Vergleich. Da bin ich mal gespannt.
      Schwer zu sagen. Der Benz hat zwar knappe 100 PS mehr (ich geh mal beim LET von Serie aus?) aber fast 800 Kilo mehr.
      Auf der anderen Seite geht der CLS aber auch in 6 Sekunden rum auf hundert, und dann ist das Gewicht auch nicht mehr so ausschlaggebend. Und der V8 ist im Hubraum und Drehmoment natürlich klar überlegen.
      Aber ein D-Kadett Turbo ist auch ne Waffe.....

      Ich tip mal drauf dass sie sich anfangs soviel nicht nehmen werden. Aber je schneller ihr werdet, je besser geht der Benz.

      Ich drück auf jedem dem Kadett die Daumen! Möge die Macht mit ihm sein! ("Dunkel sein die andere Seite, sehr dunkel..." - "Joda, sei still und iss deinen Toast....") :lol:

      MfG
      der wird so bescheuert gucken wie ich ;) und denken er parkt aufn Standstreifen ... der hat nicht den Hauch einer Chance....
      Nem Serien CLS 500 würde nicht mal ich platz machen...
      306PS bei 1800kg... vs
      330PS(?) bei 1080kg.... der weiß nicht auf was fürn spiel der sich einlässt *ggg*
      Wer schneller lebt ist eher fertig...

      BMWcruiserv8 wrote:

      Als der D-Kadett lässt bis 200 Sachen den Mercedes Locker stehen erst dann zieht der Dicke an den Kleinen Kadett vorbei.Warum? Weil der Kadett einen Windwiederstand wie eine Schrankwand hat hahahaha. und natürlich den Drehmoment.


      Der CLS hat 460Nm ...da komm ich ja schon fast mit meinen 387Nm aus dem 1.8T hin... da wird der c20Let von TurboD deutlich über 400Nm haben ...

      Der hat auch über 200km/h keine Chance der gute CLS 500
      Wer schneller lebt ist eher fertig...

      BMWcruiserv8 wrote:

      Als der D-Kadett lässt bis 200 Sachen den Mercedes Locker stehen erst dann zieht der Dicke an den Kleinen Kadett vorbei.Warum? Weil der Kadett einen Windwiederstand wie eine Schrankwand hat hahahaha. und natürlich den Drehmoment.


      ich weiß ja nicht was son cls 500 spitze läuft. aber glaub bei dem is spätestens bei 250 schluss. und die schafft der kadett auch knapp. laut tacho sogar fast 270. dürften so knappe echte 250 sein. und bis dahin dauerts nich allzu lange. also laut meiner meinung is der kadett ab dem ersten meter sofort weg und wird hinterher bestimmt 150-200m vorsprung haben, den der mercedes auch im top speed nur sehr langsam wieder aufholen kann.
      denn ich glaube son e36 m3 mit etwas tuning dran is schneller als son cls500 und den m3 cabrio vom bekannten hatte turbod ja sowas von stehen gelassen. er meinte hinterher, er dachte er steht ab dem 2.gang. und der m3 war ohne vmax sperre und gechippt.

      MfG
      CLS 500, V8, Fünf Liter, 225 kW/306 PS - das reicht für jede Lebenslage. Das Drehmoment von 460 Nm sorgt schon ab 2700 U/min für einen Vortrieb, der der Optik des CLS entspricht. In 6,1 Sekunden katapultiert der V8 die 1,8 Tonnen Auto aus dem Stand auf Tempo 100, bei 250 km/h wird abgeregelt.

      Der Kadett gewinnt, auch nen V8 hat keine Chance gegen nen Leichtgewicht mit LET!!
      Gewicht läßt sich nurmit viel PS kompensieren. Einzig die Antriebsart beim Benz ist von Vorteil, wobei die Gewichtsverteilung da auch nicht berauschend ist. Es fehlt Gewicht auf der HA. Auf Rennstrecke fahren porsche mit weit weniger PS Kreise um den AMG55. Ist und bleibt nun mal ne behäbige Kiste :wink:
      Ne, dein Kadett gegen nen CLS 500??

      Ich dachte erst nen normaler Kadett D, da hätte der Mercedes ja auf zwei Zylindern mehr PS :)

      Na, unter welchen Bedingungen lasst ihr denn da jucken!

      Vielleicht hast du in der Beschleunigung sogar ne ganz gute Chance, wer weiss das schon. Aber ich denke ab 180 kmh wird dich der Benz vernichten, bin mal echt gespannt.