Mercedes C63 AMG (4 Rohr) vs. Audi 2.0E Sport (1 Rohr) SOUNDCHECK XD

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: Das Forum wegen zu vieler SPAM-Einträge und zu hohem Pflegeaufwand auf unbestimmte Zeit deaktiviert. Das Schreiben von neuen Beiträgen oder Antworten ist daher nicht möglich. Die Bewertungsfunktionen der Fahrzeuge (Voting / Car-Battles) können aber weiterhin genutzt werden.

    • CandyGolf wrote:

      Gibt extra Gummistopfen im Unterboden, da kann man die Kabeldurchführen. Wenn man eine Klappensteuerung nachrüstet, muss man logischer weise flexen und schweißen. Aber ist ja nichts schlimmes dabei wenn man es ordentlich macht oder machen lässt. Irgend einen Hobbybastler würde ich auch keine Komplettanlage zerschneiden lassen.



      und da hat er recht!
      man sollte schon vom fach sein!
    • audi-sport wrote:

      Ja, ABER ist es nu legal oder nicht (nachträglich) ?


      guck auf dein fahrzeugschein wie laut deiner sein darf +- 2db glaub ich. mit klappe ist glaub ich nichts legal weil du deine abgaswerte nicht einhalten kannst.

      meiner ist ab werk mit 93db eingetragen da dürft meiner maximal 95 db laut sein. bei meiner ersten messung hatte ich 113,7db.. glaub das ist nicht so legal. xD
      deswegen bleibt die klappe beim tüv immer schön geschlossen, hatte bisher nie probleme gehabt.
    • Geo wrote:

      mit klappe ist glaub ich nichts legal weil du deine abgaswerte nicht einhalten kannst..


      JAEIN, es gibt durch aus Klappensysteme die legal sind z.B. RS4, Porsche etc haben sie ab Werk...aber wie ich ja schon vermutet hatte sind die "nachträglich" reingebastelten (wie eigentlich alles nachträglich reingebastelte XD) NICHT legal, abgesehen davon wie ich gelesen habe für Einweg-Abgassystem bzgl. Motorlauf/ Leistung etc. net sinnvoll/ zuempfehlen : P...

      Summa summarum dann doch lieber ne immer legale normale Gruppe A, denn ich kann meinen auch mit früh schalten sowohl leise (ok lauter wie Serie isse immer) aber auch für legaleverhältnisse derb laut fahren entscheidet nur die Drehzahl, richtig laut wirds erst ab 3000 U/min oder wenn man richtig reinlatscht.