Folieren - was noch beachten?

      Folieren - was noch beachten?

      Hey ihr,

      ich will jetzt auch beginnen mit folieren und wollte jetzt anfangen an meinem stillgelegtem Auto zu üben. Ich habe mir Folie via foliencenter24.com/ besorgt, dann habe ich zuhause Spüli um es nass aufzutragen und noch ein (weiß gar nicht wie die Dinger heißen) so ein Streichteil zum glattstreichen aus einer Werbeagentur besorgt. Eigentlich ist mir auch klar wie ich vorgehe, ich habe mir ein paar Videos bei Youtube angeschaut und einiges im Netz gelesen, doch gibt es irgendwas auf das man unbedingt achten muss? Was ist mit Markierungen wie seid ihr da vorgegangen? Und dann auch mit Ecken und Kanten habe ich ein wenig Schiss, einfach mit einem Cutter arbeiten oder womit habt ihr das gemacht?

      Das wars aber auch schon, ich glaube ich werde mich am Wochenende mal ransetzen und rumprobieren. Achso Spüliwasser mit Spritzpistole? Geht oder?
      Probieren geht über studieren. Der Spruch past hier ganz gut. Beim ersten mal wirst du mit dem Ergenis zufrieden sein, da du stolz bist es das erste mal gemacht zu haben.
      Nach wenigen Tagen fällt dir hier und da was auf, du machst es nochmal neu und lernst dazu. Dann machst du das ganze Auto nochmal neu und freust dich wieder.
      Nach dem 3 - 4 mal hat man schon viel gelernt und dann wird es zunehmend professioneller. Also einfach machen ;)

      Spumm2001 wrote:

      Probieren geht über studieren. Der Spruch past hier ganz gut. Beim ersten mal wirst du mit dem Ergenis zufrieden sein, da du stolz bist es das erste mal gemacht zu haben.
      Nach wenigen Tagen fällt dir hier und da was auf, du machst es nochmal neu und…


      Hehe, ja genau so habe ich es vor. Also ungefähr ;) Bin echt gespannt wie es wird und ob ich das alles hinbekomme, aber wird sicherlich.