c20xe schneller als..............?

      c20xe schneller als..............?

      würd mal gerne hören ob ihr mit nem serien oder auch gemachten 2liter 16v (c20xe)schonmal ein paar rennen gefahren seit.1/4 meile oder ampel!einfach so um zu wissen mit welchen fahrzeugen der so mit halten kann.in welchen wagen der motor sich befindet ist egal,hauptsache interesant!
      freue mich schon auf eure antworten :wink:

      cabrio man schrieb:

      haben corsa c20xe gebaut fährt serie 15,100-15,600 je nach luft druck (umgebungdruck ) und füllungsgrad.


      Hallo,

      das ist aber extrem schlecht für den Motor in nem Corsa A oder B.

      Z.B. im Kadett C sollte die Zeit auf der 4tel Meile im unteren 14er bzw. oberen 13er Bereich liegen.

      Es ist schon wichtig, in welchem Auto der Motor seinen Einsatz findet, denn der C20XE mag zu viel Gewicht gar nicht...

      MfG.
      Armin
      also mein Freund hat nen Serien C20XE im Astra Caravan verbaut. geht schon ganz gut kann man sagen. macht Spass. versägt hat er schon so einiges. Aaaaaaber (und jetzt komm ich *hihi*) wir haben ihn letzte Woche auf der Bahn getestet. ich mit meinem NE und er mit seinem XE.
      Hab mal bei ca 100km/h voll reingelatscht und er kam erst nicht hinterher weil er erst auf Drehzahl kommen musste *grinsimkreis* Klar, zum Ende hin hat er mich wieder gehabt weil meiner ja nur 200 macht und seiner eben ein Stückchen mehr...
      Wir bauen grad nen C20XE Serie in nen Corsa B und sobald der fertig ist (ca. 3 Wochen) sag ich auf jeden Fall Bescheid ob´s Spass bringt... hihi

      Arminj schrieb:

      cabrio man schrieb:

      haben corsa c20xe gebaut fährt serie 15,100-15,600 je nach luft druck (umgebungdruck ) und füllungsgrad.


      Hallo,

      das ist aber extrem schlecht für den Motor in nem Corsa A oder B.

      Z.B. im Kadett C sollte die Zeit auf der 4tel Meile im unteren 14er bzw. oberen 13er Bereich liegen.

      Es ist schon wichtig, in welchem Auto der Motor seinen Einsatz findet, denn der C20XE mag zu viel Gewicht gar nicht...

      MfG.
      Armin


      ach dat war ne Meilenzeit :idea: *vornkoppklatsch*
      Also ich kann nur soviel sagen...

      mein auto wiegt ca 1,4 t.. gemessen auf ner autowaage..

      nen Calibra und Vectra Turbo fährt mir erst bei 210 davon.. vorher bin ich vom start an locker 1 bis 2 längen voraus.. wenn ich so ca 180 drauf habe könnten es auch 4 wagenlängen sein

      Als getriebe habe ich ein ganz kurz übersetztes F20 drin und eine leíchtere Schwungmasse


      Auto´s die kein problem fuer mich sind, sind folgende:

      BMW E30 325i (ca 170 ps)
      BMW E36 328i (ca 190 ps)
      BMW E39 530d
      BMW E46 330 ci
      Opel Senator 3l 24v Automatik (204 ps)
      Calibra V6 (ca 170 ps)
      Vectra B I500 (ca 198 ps)
      Honda CRX (91er Modell) Vtec mit steuerbarem Vtec Controller und ca 170 PS
      Golf GTI´s (ausser der 5er.. den hat ich noch nicht)
      Kadett GSI 16v (174 ps)
      Irmscher Astra Caravan 16v (ca 168 ps)
      Astra G Turbo Cabrio
      Vectra B 2,2 16v (147 ps)


      wodran ich mir schonmal die zähne ausgebissen habe war spasseshalber nen
      Audi S3 und nen Subaru Ipreza..

      beim subaru hab ich mich bestimmt 4 mal verschaltet bzw bin in den drehzahlbegrenzer rein weil ich erst im dunklen und im rückspiegel gedacht habe es wär nen Golf.. die ampel war leicht nach hinten versetzt so das ich nur die scheinwerfer erkennen konnte... naja als ich die hutze neben mir gesehen habe und dieses Pschhhh hab ich erstmal ne ejakulation bekommen und habs verpeilt.. war trotzdem witzig ;)


      Ich bin mal gespannt.. ab nächstem monat dürfte ich mit knapp 192 ps auf die strasse gehen.. neuer komplett bearbeiteter Zylinderkopf plus 276er nocken und Opel Ralley Gruppe A steuergerät

      ich werde berichten ;)
      Das Licht am Ende eines Tunnels.. könnte auch von nem Idioten mit einer Taschenlampe kommen
      also muss echt sagen,ne 15ner zeit ist echt nicht das schnellste für nen xe.und dann auch noch im corsa!?sorry
      ,aber da stimmt was nicht!!!

      meine ergebnisse:
      gewonnen>
      330ci cabrio 231ps (lächerlich)
      honda crx targa vtec
      corrado g60 (serie)2 auto längen voraus...
      corsa d opc (serie) ganz knapp...
      e 36 325 170 ps
      honda crx 125ps(ich mit 3 personen und der crx alleine!!!
      astra g opc(serie) fasst gleich.
      golf 3 2,8 vr6 (wie kann man so was bewundern?????)naja

      Verloren>
      golf 4 r32
      gut gemachter corrado g60(autobahn)
      corsa b c20xe
      polo g40(verdammt giftiges teil!!!!)OPA du bist gemeint.hehe

      meiner ist im übrigen ein serien XE aus nem kadett in verbindung mit langem f16......alle oben stehenden ergebnisse habe ich mit meinen 17 zöllern erzielt!!!
      das spannenste rennen hab ich gegen nen lupo gti gehabt.der hat ca 160 ps.
      auf der autobahn ca 3 minuten lang.bis V-max gleich schnell.nur berg auf hatte ich leichte vorteile durch hubraum.

      aber alles im einem würd ich sagen,das der xe schon ne richtig geile maschiene.von haltbarkeit bis leistung kann man daran nichts aussetzen!!!!
      :lol: Den Subaru Impreza haeste auch nicht ohne die Fehler geschnapt...ausser es waehre kein STi, WRX oder GT....






      BadMarS schrieb:

      Also ich kann nur soviel sagen...

      mein auto wiegt ca 1,4 t.. gemessen auf ner autowaage..

      nen Calibra und Vectra Turbo fährt mir erst bei 210 davon.. vorher bin ich vom start an locker 1 bis 2 längen voraus.. wenn ich so ca 180 drauf habe könnten es auch 4 wagenlängen sein

      Als getriebe habe ich ein ganz kurz übersetztes F20 drin und eine leíchtere Schwungmasse


      Auto´s die kein problem fuer mich sind, sind folgende:

      BMW E30 325i (ca 170 ps)
      BMW E36 328i (ca 190 ps)
      BMW E39 530d
      BMW E46 330 ci
      Opel Senator 3l 24v Automatik (204 ps)
      Calibra V6 (ca 170 ps)
      Vectra B I500 (ca 198 ps)
      Honda CRX (91er Modell) Vtec mit steuerbarem Vtec Controller und ca 170 PS
      Golf GTI´s (ausser der 5er.. den hat ich noch nicht)
      Kadett GSI 16v (174 ps)
      Irmscher Astra Caravan 16v (ca 168 ps)
      Astra G Turbo Cabrio
      Vectra B 2,2 16v (147 ps)


      wodran ich mir schonmal die zähne ausgebissen habe war spasseshalber nen
      Audi S3 und nen Subaru Ipreza..

      beim subaru hab ich mich bestimmt 4 mal verschaltet bzw bin in den drehzahlbegrenzer rein weil ich erst im dunklen und im rückspiegel gedacht habe es wär nen Golf.. die ampel war leicht nach hinten versetzt so das ich nur die scheinwerfer erkennen konnte... naja als ich die hutze neben mir gesehen habe und dieses Pschhhh hab ich erstmal ne ejakulation bekommen und habs verpeilt.. war trotzdem witzig ;)


      Ich bin mal gespannt.. ab nächstem monat dürfte ich mit knapp 192 ps auf die strasse gehen.. neuer komplett bearbeiteter Zylinderkopf plus 276er nocken und Opel Ralley Gruppe A steuergerät

      ich werde berichten ;)