1/4 Meile Zeiten

      1/4 Meile Zeiten

      Denke mal das ist für jeden Interessant.
      Wäre nett, wenn Ihr wahrheitsgemäß antworten könntet.
      Denn Lügen bringen euch nur in die Hölle :twisted:


      Sollte dann so aufgelistet werden:

      Auto (Marke) - PS - Zeit (sek) - Vmax (km/h) - Strecke (Ort) - Mods (Bemerkungen)

      Honda S2000 - 241 - 15,08 - 150 - Eisenach - Gegenwind, Beifahrer, Schwere Chromfelgen

      snatsch schrieb:

      dann mach ich ma weiter


      Astra Turbo Coupe (serie) - 15,22s - k.a. - "fulltuningweekend 2004" (Belgien) - leider Serienräder da nicht geplant , ohne TC , kein grip am start , bester von 3 läufen

      mfg der snatsch


      Da müßte ich ja dann ticken schneller sein :P schade das ich noch net auf 1/4 Meile war :cry:
      Wer schneller lebt ist eher fertig...
      ...nich unbedingt ! liegt doch auch am fahrer :P

      würde mich aber mal echt interessieren !

      wäre gern mit meinen 1/8 meile rädern von drensteinfurt gefahren ...dann hätte es am start sicher bisschen anders ausgesehen :?

      na immerhin hab ich 2 von 3 läufen gewonnen :lol:

      nächstes jahr fallen die 15s :twisted:

      mfg der snatsch

      snatsch schrieb:

      ...nich unbedingt ! liegt doch auch am fahrer :P

      würde mich aber mal echt interessieren !

      wäre gern mit meinen 1/8 meile rädern von drensteinfurt gefahren ...dann hätte es am start sicher bisschen anders ausgesehen :?

      na immerhin hab ich 2 von 3 läufen gewonnen :lol:

      nächstes jahr fallen die 15s :twisted:

      mfg der snatsch


      Ach deswegen war ich in Köln schneller ...dachte lag am Auto :D :D :D

      :wink:
      Wer schneller lebt ist eher fertig...

      snatsch schrieb:

      ...naja dachte mir eben : alter vor schönheit :lol: :lol: :lol:

      pass auf was du schreibst ! ...kann sein das dich übernächste woche mal jemand besuchen kommt um nem stück torte zu futtern :wink:

      mfg der snatsch


      Du bist doch der der seinen Bruder als Vorkoster vorraus schickt *gggggggggg*
      Wer schneller lebt ist eher fertig...
      *lol* ... stell mir euch beide grad in buntgeblümten schürzen am fein gedeckten tischlein mit tasse kaffe in der hand vor ... "früher weißt du war alles besser" *feix* ...

      bin leider auch noch keine 1/4 gefahren ... hätte ich gern mal mit dem ibiza 1.8t gemacht ... hm ... schade schade ...
      es muss nen sinn ergeben ...
      hi
      bin auch mal wieder kurz online. hatte in letzter zeit wenig zeit. das auto verlangt viel zeit im moment. aber er läuft jetzt schonmal wieder.
      habe jetzt grad durch zufall diesen beitrag gelesen. also so berauscheend fand ich die ergebnisse nicht auf der 1/4 meile. habe hier einen AMS test von meinem aktuellen auto (probe gt turbo). da hat er mit 147ps 0-400m aus stehendem start 15,9 sek geschafft. also entweder sind die testfahrer so gut und ihr so schlecht oder es war damals besseres wetter :)

      MfG
      hi
      ich meine ja auch nicht das ich es besser machen würde. hat mich einfach nur gewundert. was hat das turbo coupe denn im test auf 400m für eine zeit gefahren? mich würde mal der vergleich interessieren, was autotester mit den autos gefahren sind und was wir als privatleute dann für zeiten geschafft haben. so meint ich das. denn mit nem s2000 oder auch mit deinem müßten zeiten unter 15sek eigentlich locker drin sein.
      was war denn mit den zeiten in drensteinfurt? du warst mit deinem glaub 3 oder 4 hunderdstel sekunden schneller, als der daniel mit seinem probe mit chip. das fand ich eigentlich passend, weil wir den probe von ihm auch so auf etwa 200-220 ps geschätzt hatten. und ihr beide wart schneller als der burnout mit seinem integra type r. also ich fand das ergebnis gut. und dazu muß man ja auch noch sagen das daniel seine kopfdichtung platt war und er nicht mehr so richtig lief. ein bekannter mit einem fast identischen probe war auf der bahn deutlich schneller als er.

      MfG
      ...du kannst NIE zwei verschiedene Beschleunigungsrennen vergleichen. Es kommt viel zu viel auf die Fahrbahnoberfläche , Witterung usw usw drauf an .

      Die gefahrenen Zeiten konnte man nichma in Belgien innerhalb von wenigen Stunden vergleichen da der Bereich um den Start in der Nacht "plötzlich" viel rutschiger war. Habe Nachts trotz günstigerer Witterung die Zeit von Mittags nicht mehr geschafft ...bei weitem nich.

      Dazu kommt auf der 1/4 meile noch die Reaktionszeit da mit Ampel nebeneinander gestartet wird.

      Wirklich vergleichbar sind meiner Meinung nach nur Zeiten die innerhalb von ein paar Stunden auf der selben Strecke erziehlt werden.

      MfG der snatsch
      oh mann. warum meint jeder, nur weil der s2000 240PS hat, das er damit besser fahren kann als ich??

      hallo?? überhauptschon mal mit nen VTEC gefahren? der kommt megaspät. ausserdem ist der s net grade ein leichtgewicht..dazu die fetten vhromfelgen und der beifahrer (siehe oben). man schafft die 15ner marke sicher.. aber NICHT locker.

      leiht euch mal einen aus und ihr werdet sehen. der s ist KEIN rennwagen
      Tach.
      Hier ma noch par daten von meinen kumpel.
      Nichts davon ist erfunden.

      Corsa A 2.0 16V 165ps 14,80 in Luckau
      Vectra A 4x4 Turbo mit ca 350ps 13,5 in Luckau
      Kadett Turbo 260ps 14,30 in Luckau
      Ford Escort Cosworth 330ps 12,99 in Luckau
      Ford Escort 2.1 Zetecturbo 380ps 12,3 in Luckau mit Slicks
      Reyland Escort Cosworth Leistung ??? 10,33 in England
      Fiesta 2.1 Zetecturbo 250bhp 12.99 in England

      Wie gasagt die Leistungsangaben sind von den Bezitzern der Autos
      und ich habe hier nichts frei erfunden...
      Mfg. Rico