zeigt eure smarts

      puh - ich kann nur sagen, einiges. :D
      der meiner liebsten ist ja immer auf platz eins der smarties hier bei geilekarre und selbst mein alter ist noch in den top10, obwohl ich den seit zwei jahren nimmer hab.
      bin noch nicht "fertig" mit meinem aktuellen, weshalb noch das passende profil fehlt.

      kann höchstens wieder ein kleines copy/paste von unserer seite machen...

      außen und motor:
      - grundlage: smart fortwo coupé sondermodell "sunray" baujahr 07/2005
      - chip4power chiptuning auf 87 ps
      - sommerräder independence wheels smarty 6,5x16" + 7,5x16" alufelgen (stern in wagenfarbe lackiert und horn poliert - noch nicht auf bildern)
      - dunlop sp sport 9000 195/40r16 & 215/35r16 reifen (noch nicht auf bildern)
      - winterräder aluett 6x15" + 6,5x15" alufelgen (stern in wagenfarbe lackiert und horn poliert)
      - fulda kristall montero 2 175/55r15 reifen rundum (winterreifen)
      - i-vent & hatco innenliegende sicherheitsventile ("unsichtbare" metallventile)
      - rs-parts tieferlegungsfedern 20/30mm
      - jr sportluftfilter
      - wiltec sequenzielles dump valve (auch pop-off genannt)
      - brabus frontspoiler (noch nicht auf bildern)
      - ms design heckschürze in carbon-look
      - ms design seitenschweller in carbon-look (bisher nur auf winterdress-bildern ganz unten)
      - montii motorsport auspuffblende oval
      - highcheker achsrohrendstücke aus edelstahl im classic-design
      - rs-parts scheinwerferblenden im carbon-look (noch nicht auf bildern)
      - rs-parts sportspiegelsatz m3-look im carbon-look
      - rs-parts seitenblinker schwarz
      - rs-parts rundinstrument-aluringe für roadster in scheinwerfern (siehe bilder)
      - duplicolor bremssattellack schwarz (noch nicht auf bildern)
      - foliatec topstripe reflex tiefschwarz sonnenblendstreifen (noch nicht auf bildern)
      - sl llumar alu dark heckscheibentönung
      - swf heckscheibenwischer für renault nr. 116/540 (laufruhiger und "schöner")
      - bosch aerotwin scheibenwischer nr. a992s vorne (ebenfalls laufruhiger und besser reinigend)
      - unitec 2-klang-fanfare (die serienhupe des fortwo ist ein witz) ;)
      - inxx alu-antenne
      - "kevin lomax" schriftzug im original-design auf den spiegeldreiecken
      - monza rennsportgitter in der front (noch nicht auf bildern)
      - philips gt150 power2night h7 abblendlichtbirnen
      - philips bluevision ultra blue w5w standlichter
      - osram diadem blinkerbirnen (für die "blauen augen" in der front)
      - zuschaltbare blaue superhell-led's in den frontblinkern... ;)
      - philips silvervision blinkerbirnen (für die "farblose optik" in den rückleuchten)
      - eigenproduktion: smart-IN aufkleber am heck sowie smartfever.de auf front- und seitenscheiben
      - porsche turbo s schriftzug am heck (teures originalteil) :D
      - "ebay" rennflaggen-designaufkleber in schwarz auf den türen
      - eigene lackierarbeiten flare black metallic: vordere scheinwerfer-reflektoren & -blenden, felgensterne, frontspoiler (noch nicht auf bildern)
      - eigene lackierarbeiten schwarzer auspufflack: hintere kunststoffseitenscheiben, serienauspuff
      - eigene lackierarbeiten schwarze lasur: dritte bremsleuchte

      innen:
      - rs-parts edelstahl-tacho- & drehzahlmesserziffernblatt mit blauen zahlen
      - rs-parts edelstahl-tachoblende (für den normal schwarzen bereich um die lcd-anzeige)
      - rs-parts alu-ringe poliert mit bohrungen im tt-stil für tacho, drehzahlmesser und um die lüftungskugeln
      - rs-parts alu-schaltwippen f1 evo
      - rs-parts alu-ringe poliert für die knöpfe der heckscheiben- & sitzheizung sowie der klimaanlage
      - rs-parts alu-schaltknauf poliert mit soft-touchknopf
      - rs-parts alu-abdeckkappe poliert mit bohrungen für fensterheberknöpfe
      - highcheker umbausatz auf kleinere roadster-lüftungskugeln
      - michalak alu-abdeckkappen poliert mit bohrungen für lenkstockhebel
      - michalak alu-lüftungsverstellknöpfe poliert mit bohrungen
      - smart schublade (unterm fahrersitz)
      - foliatec chrom-handbremsgriff mit echtcarbon-einsatz und ledersack
      - foliatec alu-pedalset high-speed für stehende gaspedale
      - foliatec chrom-gear-bars (zweckentfremdet als türgriffe an den doorboards (siehe hifi)
      - eigenleistungen umbauten: "geschlossenes" gfk a-brett, sämtliche schalterknöpfe und "leuchtenden elemente" im innenraum auf blau umgelötet sowie eine fußraumbeleuchtung mit kaltlichtkathoden installiert
      - eigene lackierarbeiten flare black metallic: halteknöpfe des aschers und des cd-halters

      hifi:
      - pioneer deh-p88rs (headunit)
      - steg qm105.4x (vierkanal-endstufe für tiefmittel- und hochton)
      - ampire m500.1 (monoblock für subwoofer)
      - andrian audio a25.g² (hochtöner in speziellem koppelvolumen)
      - andrian audio a130 (je zwei tiefmitteltöner in geschlossenen gfk-doorboards)
      - atomic quantum qt10d2 (doppelschwingspulen-subwoofer in geschl. gfk-kofferraumseitenteil)

      hier noch ein paar bilderchen - einerseits noch mit den nun zu winterrädern degradierten felgen im letzten sommer...





      ...und nun aktuell mit neuen winterreifen





      wie schon geschrieben findet ihr den kleinen meiner liebsten unter dem profil "shrek". ;)
      Bis denne - Dominic aka Dom aka Kevin_Lomax
      smart-IN - Die smarte Community mit dem smartFahrer-Forum
      Dann mach ich jetzt mal weiter...

      Smart Passion Cabrio CDI

      Lorinser Frontspoiler
      Lorinser Frontschutzbügel
      Lorinser Heckschutzbügel
      Lorinser Seitenschweller
      Schmidt Space 6,5/7x16 ET25/-6 mit 195/45x16
      H&R 30mm Federn
      H&R 40mm Spurverbreiterung vorn und hinten im Winter auf Originalbereifung
      RS-Parts Auspuffanlage
      Brabus Sportlenkrad
      Zimmermann Bremmsscheiben
      EBC "Green Stuff" Bremsbeläge
      Chiptuning
      Kenwood KDC-W707 MP3-Radio
      Eyebrid 4Y050 4Kanal Endstufe
      Axton CAC215 13cm Lautsprecher
      Em-Phaser Subwoofer



      so - damit das thema vielleicht mal wieder etwas lebendiger wird, hier nun mein fortwo II - der alte (Kevin_Lomax) ist ja nun schon fast zwei jahre her - ebenso mein frauchen (Shrek) fährt inzwischen einen fortwo II... :D

      also hier mal ein bisschen was...

      stand der veränderungen (oktober 2009) - bzw. was alles geplant ist...

      - grundlage: smart fortwo II cabrio pulse 84 ps baujahr 11/2007
      - cs-products chiptuning auf 109 ps (leistungsprüfstand bestätigt)
      - mocal silikon turbo ansaugrohr (ersetzt das serienmäßige "röhrchen" - besserer durchzug)
      - itg sportluftfilter
      - momo corse black 7,5x17" alufelgen rundum - nachträglich weiß lackiert (sommerräder)
      - pirelli pzero nero 195/40r17 rundum (sommerreifen)
      - scc adaptionsspurverbreiterungen 20mm vorne / 35mm hinten (anbindung der 5-loch felgen an 3-loch)
      - winterräder original smart pulse 6-speichendesign 15" alufelgen (winterräder)
      - fulda kristall montero 2 175/55r15 reifen vorderachse / fulda kristall supremo 195/50r15 reifen hinterachse (winterreifen)
      - scc spurverbreiterungsplatten 20mm rundum (unter den winterrädern)
      - optivent innenliegende sicherheitsventile ("unsichtbare" metallventile)
      - h&r tieferlegungsfedern 15/35mm
      - ebc black-dash sportbremsscheiben (schwarze, geschlitzte bremsscheiben)
      - ebc green stuff kevlarbremsbeläge (weniger bremsabrieb und deutlich bessere bremsleistung)
      - highcheker achsrohrendstücke aus edelstahl im classic-design
      - rs-parts alu-tankdeckel schwarz eloxiert mit "rs" buchstabenkombi
      - duplicolor bremssattellack schwarz (noch nicht auf bildern)
      - clevertrailer.ch anhängerkupplung
      - sl llumar heckscheibentönung und sonnenblendstreifen
      - unitec 2-klang-fanfare (die serienhupe des fortwo ist ein witz) ;)
      - blaupunkt design-antenne (schwarz - deutlich besserer empfang als die serienantenne)
      - "XclusiveR 109" schriftzug im original-design auf den spiegeldreiecken (ehemals "Kevin Lomax")
      - brabus xclusive scheinwerfer (dunkelgrau - werden bald gegen b-freie getauscht)
      - osram nightbreaker h7 abblendlichtbirnen
      - philips bluevision ultra blue w5w standlichter
      - osram diadem blinkerbirnen (für die "blauen augen" in der front)
      - noname xenonwhite h7 fernlichtbirnen
      - philips silvervision blinkerbirnen (für die "farblose optik" in den rückleuchten)
      - noname chromseitenblinkerbirnen
      - sämtliche original-logos und -schriftzüge entfernt
      - überrollbügel vom plastik "befreit"
      - nummernschild an frontspoiler tiefer gesetzt
      - eigenproduktion: smart-IN.de aufkleber auf frontscheibe
      - eigene lackierarbeiten schwarzer auspufflack: adaptionsspurverbreiterungen sowie serienauspuff (weil der unten so hässlich rausspitzt)
      - eigene lackierarbeiten schwarze lasur: dritte bremsleuchte
      - profi-lackierarbeiten kristallweiß: original frontspoiler, seitenschweller, felgen sowie heckblende und weitere kleinteile
      - eigene lackierarbeiten kristallweiß: anhängerkupplung

      - original smart innenraumteile: cd-, getränke- und brillenhalter, sowie handschuhfach und "raucherset"
      - south park "tweek" figur anstelle der uhr auf dem armaturenbrett
      - scangauge II bordcomputer über cd-halter (siehe scangauge.de)
      - foliatec chrom-handbremsgriff mit echtcarbon-einsatz und ledersack
      - foliatec alu-pedalset high-speed für stehende gaspedale
      - rückfahrkamera (heckklappenpanel) mit monitor im innenspiegel
      - eigenleistungen umbauten: sämtliche schalterknöpfe und "leuchtenden elemente" im innenraum auf blau umgelötet, evtl. noch fußraumbeleuchtung mit kaltlichtkathoden, beleuchtung des kofferraums (welche smart "vergessen" hat) und ähnliches
      - eigene lackierarbeiten flare black metallic (farbe vom ex-smartie nr. 2): zumindest geplant sämtliche akzentteile usw.

      - pioneer deh-p88rs (headunit)
      - clarion vs738 (dvd-player)
      - steg k4.01 (vierkanal-endstufe für tiefmittel- und hochton)
      - ampire m500.1 (monoblock für subwoofer)
      - andrian audio a25.g² (hochtöner in speziellem koppelvolumen)
      - andrian audio a165.g (tiefmitteltöner in den türöffnungen)
      - atomic quantum qt10d2 (doppelschwingspulen-subwoofer in 32l bassreflexgehäuse)






      und die kleine meines frauchens:

      - grundlage: smart fortwo II coupé pulse 84 ps baujahr 07/2007
      - brock rc design rc11 7,5x17" alufelgen rundum (sommerräder)
      - pirelli pzero nero 195/40r17 rundum (sommerreifen)
      - scc adaptionsspurverbreiterungen 20mm vorne / 25mm hinten (anbindung der 5-loch felgen an 3-loch)
      - winterräder original smart pulse 6-speichendesign 15" alufelgen (winterräder)
      - fulda kristall montero 2 175/55r15 reifen vorderachse / fulda kristall supremo 195/50r15 reifen hinterachse (winterreifen)
      - scc spurverbreiterungen 20mm rundum (unter den winterrädern)
      - optivent innenliegende sicherheitsventile ("unsichtbare" metallventile)
      - h&r tieferlegungsfedern 15/35mm
      - highcheker achsrohrendstücke aus silber eloxiertem alu
      - rs-parts alu-tankdeckel silber eloxiert
      - duplicolor bremssattellack schwarz
      - ??? heckscheibentönung
      - unitec 2-klang-fanfare
      - blaupunkt design-antenne (schwarz - deutlich besserer empfang als die serienantenne)
      - osram nightbreaker h7 abblendlichtbirnen
      - philips bluevision ultra blue w5w standlichter
      - osram diadem blinkerbirnen (für die "blauen augen" in der front)
      - noname xenonwhite h7 fernlichtbirnen
      - noname chromseitenblinkerbirnen
      - sämtliche original-logos und -schriftzüge entfernt
      - eigene lackierarbeiten schwarzer auspufflack: adaptionsspurverbreiterungen sowie serienauspuff (weil der unten so hässlich rausspitzt)
      - eigene lackierarbeiten schwarze lasur: dritte bremsleuchte
      - voraussichtliche profi-lackierarbeiten hellgelb: original frontspoiler, seitenschweller sowie heckblende und weitere kleinteile

      interieur und hifi gleichen sich fast mit meinem, daher keine weiteren infos dazu... :P





      Also ich bin bestimmt auch kein Freund von den "ForTwo´s"...aber ich finde, die beiden sehen schon sehr gut aus. Und wenn man dann liest, was alles gemacht wurde, steht die Motorisierung im Hintergrund. Mal abgesehen davon daß ich die 109PS im Weißen nicht für zu wenig halte...es bleibt ein Smart, aber ein sehr schöner halt.
      Respekt vor der Arbeit, schöne Autos
      Noch Fragen? gidf.de
      @ $treets-finest:
      danke! wobei das edel bei meinem vielleicht im winter einem etwas mehr an "racing" weichen könnte - bin mir aber noch nicht sicher.

      @ hector83:
      kommt immer auf den hänger an. ;)
      man darf mit dem fortwo II und der clevertrailer-kupplung 440 kg ziehen - mein stema 550 (welcher noch das richtige weiß und diverse weitere veränderungen bekommen muss) wiegt nur ca. 120 kg...


      (bild aus 2008)

      @ *pornoracing*:
      hab zwar leider kein beweisbild von den 204 km/h, welche ich letztes jahr am 25.12.2008 mit schön kalter ladeluft und winterrädern geschafft hab, aber vielleicht reicht ja dieses hier von meinem eingebauten scangauge, welches ich am 07.06.2009 bei strömenden regen und 17'er sommerrädern geschossen hab...



      zuhause angekommen schaute ich auf die (wie gesagt unter erschwerten umständen entstandene) topspeed von dem tag auf meinem gps-tacho...



      reicht das? :P
      aber der verbrauch bei solchen vollgasorgien ist leider jenseits von gut und böse. ;)
      Bis denne - Dominic aka Dom aka Kevin_Lomax
      smart-IN - Die smarte Community mit dem smartFahrer-Forum
      Liebe smart Fans,

      Nur noch eine Woche bis smart times 14 von 17.-19. Juli 2014 in Cascais startet. Höchste Zeit also, die Zeit vor Ort zu planen.

      Vielleicht mit dem smart times Contest?! Dieses Jahr mit 5 zusätzlichen Kategorien für noch mehr Gewinner. Neben den bekannten Kategorien In Car Media & SPL, Tuning & Performance und Design & Aesthetics warten die Prämierung der längsten Anreise, des ältesten smart, des verrücktesten smart, des lautesten smart und ein spezieller Contest für smart Clubs auf Euch.

      Stellt Euch der Herausforderung! Alles Infos unter tinyurl.com/ocbgssr. Wir freuen uns auf die Anmeldung Eurer besonderen smart unter www.smarttimes14.com.

      Was smart times darüber hinaus noch zu bieten hat, findet ihr im offiziellen Programm unter www.smarttimes14.com.

      See you under the sun.
      Euer smart times team