SMART fortwo II (451) cabrio pulse

Detailansicht
Diese Karre voten

Alle Angaben zu dieser geilen Karre

Allgemeines
Wer macht sowas:
Deadpool (zur Nickpage)
mehr Info's:
Was hat es gekostet:
ca.: 9000 Euro
Beschreibung des Tunings
mehr über meinen kleinen, sowie vielen anderen findet ihr auf unseren homepages:
www.smart-in.de www.smartfever.de
sowie DEM www.smartfahrer-forum.de

2007 kam der neue und er hat mir anfangs garnicht gefallen.
nach meinem ersten smart (siehe profil kevin_lomax hier bei gk), hatte ich noch ein fortwo coupé sunray (sondermodell) dazwischen, bei dem ich eigentlich dachte, dass ich es länger fahr.
tja - irgendwie hab ich mir den neuen dann schöngeschaut und dann war da noch der neue, größere motor als schlagendes argument vorhanden. ;)
also ist es am 21.12.07 passiert, dass ich meinen gerade mal erst zwei jahre alten sunray im smart center stehen ließ und mit einem neuen fortwo II cabrio vom hof fuhr. :D
meine frau (profil shrek hier bei gk) ließ ebenfalls ihr stark umgebautes coupé stehen und gönnte sich ein neues coupé... :D

ok - hier nun der aktuelle stand, bzw. die weiteren planungen bei meinem neuen:

--- exterieur ---
- cs-products chiptuning von 84 auf 109 ps (gemessen auf leistungsprüfstand)
- mocal silikon turbo-ansaugrohr (dicker als das zudem verwinkelte originalrohr)
- itg sportluftfilter
- momo corse black 7,5x17" alufelgen rundum (sommerräder - kristallweiß umlackiert)
- pirelli pzero nero 195/40r17 rundum (sommerreifen)
- scc adaptionsspurverbreiterungen 20mm vorne / 35mm hinten (anbindung der 5-loch felgen an 3-loch)
- winterräder original smart pulse 6-speichendesign 15" alufelgen (winterräder)
- fulda kristall montero 2 175/55r15 reifen vorderachse / fulda kristall supremo 195/50r15 reifen hinterachse (winterreifen)
- scc spurverbreiterungsplatten 20mm rundum (unter den winterrädern)
- optivent innenliegende sicherheitsventile ("unsichtbare" metallventile)
- h&r tieferlegungsfedern 15/35mm
- ebc black-dash sportbremsscheiben (schwarze, geschlitzte bremsscheiben)
- ebc green stuff kevlarbremsbeläge
- highcheker achsrohrendstücke aus edelstahl im classic-design
- rs-parts alu-tankdeckel schwarz eloxiert mit "rs" buchstabenkombi
- duplicolor bremssattellack schwarz (noch nicht auf bildern)
- clevertrailer anhängerkupplung
- sl llumar heckscheibentönung und sonnenblendstreifen
- unitec 2-klang-fanfare (die serienhupe des fortwo ist ein witz) ;)
- blaupunkt design-antenne (schwarz - deutlich besserer empfang als die serienantenne)
- "kevin lomax" schriftzug im original-design auf den spiegeldreiecken
- brabus xclusive scheinwerfer (dunkelgrau)
- osram nightbreaker h7 abblendlichtbirnen
- philips bluevision ultra blue w5w standlichter
- osram diadem blinkerbirnen (für die "blauen augen" in der front)
- noname xenonwhite h7 fernlichtbirnen
- philips silvervision blinkerbirnen (für die "farblose optik" in den rückleuchten)
- noname chromseitenblinkerbirnen
- sämtliche original-logos und -schriftzüge entfernt
- eigenproduktion: smart-IN aufkleber auf frontscheibe
- eigene lackierarbeiten schwarzer auspufflack: serienauspuff (weil der unten so hässlich rausspitzt)
- eigene lackierarbeiten schwarze lasur: dritte bremsleuchte
- profi-lackierarbeiten kristallweiß: original frontspoiler, seitenschweller, heckblende, sowie felgen und weitere kleinteile

--- interieur ---
- original smart innenraumteile: cd-, getränke- und brillenhalter, sowie handschuhfach und "raucherset"
- south park "tweek" figur anstelle der uhr auf dem armaturenbrett
- scangauge II bordcomputer über cd-halter (siehe scangauge.de)
- foliatec chrom-handbremsgriff mit echtcarbon-einsatz und ledersack
- foliatec alu-pedalset high-speed für stehende gaspedale
- rückfahrkamera (heckklappenpanel) mit monitor im innenspiegel
- eigenleistungen umbauten: sämtliche schalterknöpfe und "leuchtenden elemente" im innenraum auf blau umgelötet, evtl. noch fußraumbeleuchtung mit kaltlichtkathoden, beleuchtung des kofferraums (welche smart "vergessen" hat) und ähnliches
- eigene lackierarbeiten flare black metallic (farbe vom ex-smartie nr. 2): zumindest geplant sämtliche akzentteile usw.

--- hifi/video ---
- pioneer deh-p88rs (headunit)
- clarion vs738 (dvd-player)
- steg k4.01 (vierkanal-endstufe für tiefmittel- und hochton)
- ampire m500.1 (monoblock für subwoofer)
- andrian audio a25.g² (hochtöner in speziellem koppelvolumen)
- andrian audio a165.g (tiefmitteltöner in den türöffnungen)
- atomic quantum qt10d2 (doppelschwingspulen-subwoofer in 32l bassreflexgehäuse)
Firmen, Tuner, Tipps, Anregungen
besonders empfehlenswerte smart-tuner:
www.rs-parts.de www.cs-products.de

nicht empfehlenswerte smart-tuner:
www.misterdotcom.de und www.der-autoladen.de (insider wissen warum) ;)

Technische Daten
Fahrzeug
SMART fortwo II (451) cabrio pulse
Baujahr
2007
Hubraum
999 ccm
Leistung:
109 PS
Gewicht:
875 kg
Vmax:
204 km/h
< Battles dieser geilen Karre
Niederlage am 22.10.2020 gegen:
Niederlage am 20.10.2020 gegen:
Sieg am 20.10.2020 gegen:
Sieg am 11.10.2020 gegen:
Sieg am 11.10.2020 gegen:
Tuning-Code

0 Besuche durch Scans