BMW M50B32

Detailansicht
Diese Karre voten

Alle Angaben zu dieser geilen Karre

Allgemeines
Wer macht sowas:
STAGE II (zur Nickpage)
Beschreibung des Tunings
KAROSSERIE:
Komplettlackierung BMW Karmesinrot
Tür Stossleisten gecleant
Radläufe mit Blech verbreitert
Motorhaube vom V8 mit Powerdome und Lüftungsöffnungen vom M3
Verlängerung aus Metall
Umgebaute Seidl Front und Heckschürzen
Heckklappe mit aufgeschweissten Spoiler und verkleinerter Kennzeichenmulde

MOTOR:
Neuaufgebauter M50B25
Kurbelwelle vom X3 M54B30
Kolben von OPEL
Original Pleuel
dbilas Einzeldrosselanlage
dbilas Sportnockenwellen
dbilas Flowmaster Luftfiltersystem
div. Carbonverkleidungen

FAHRWERK:
Alle Achsteile wurden Sandgestrahlt und in Rot oder Schwarz Pulverbeschichtet und mit Powerflexbuchsen ausgestattet
BILSTEIN B8 Stossdämpfer
KAW Federn 60/20
M5 Stabilisatoren vorne u. hinten
Wiechers Domstrebe mit Echt Carbon laminiert
Distanzscheiben vorne 20mm pro Rad
hinten 30mm pro Rad

FELGEN:
Dynatech M6
9,5x18 ET 07 vorne
10,5x18 ET 07 hinten

REIFEN:
TOYO R888 Semislicks
245/35 vorne
285/30 hinten

INNENAUSSTATTUNG:

Sitze vom M5 nachgerüstet
Gesamte Ausstattung inkl. Himmel, Türen, Sitze und Armaturenbrett wurden mit Alcantara in Rot oder Schwarz bezogen
Carbon Einstiegsleisten
Carbon Handbremshebel Carbon Tachoverblendung

HIFI:

ZENEC Headunit
2x Rockford Fosgate Amp´s
2x ETON Amp´s
1x 130mm Ssytem von ETON Fussraum vorne
4x 160mm Kickbässe von ETON in Eigenbau Doorboards
1x 160mm 2 Weg
1x 100mm System von ETON, in der Hutablage von TECH ART.
2x 300mm Bässe von Rockfort Fosgate in Kofferraum.
Kofferraumausbau von Fachfirma angefertigt und mit Alcantara und Echtcarbon veredelt.


Technische Daten
Fahrzeug
BMW M50B32
Baujahr
1990
Hubraum
3 ccm
Gewicht:
1450 kg

Weitere Bilder und Infos

Frontspoiler umgebaut im CSL Design Motorhaubenverlängerung



HeckschĂĽrze, modlierte Seidl, danach Neu angefertigt EinzelstĂĽck



Tuningshow Sofia 2012 1. Platz Gewinn: Lachgasanlage



Einmal von unten, Motor, Getriebe, Achsteile Pulverbeschichtet



Antriebsstrang wurde ebenfalls Pulverbeschichtet



Hinterachse darf nicht fehlen



Armaturenbrett mit schwarzem Alcatara und roten Nähten



RĂĽckbank wurde 20mm Tiefergelegt und ebenfalls mit Alcantara bezogen



Schwarzer Alcantara Himmel mit Roten Einlagen



Entwurfzeichnung vom Kofferraumausbau



Beginn des Ausbau und Dämmung



Fertiger Ausbau mit schwarzem Alcantara und Echtcarbon



Seitenteil mit Carbonverkleidung



< Battles dieser geilen Karre
Niederlage am 07.02.2023 gegen:
Niederlage am 01.02.2023 gegen:
Sieg am 31.01.2023 gegen:
Sieg am 31.01.2023 gegen:
Niederlage am 29.01.2023 gegen: