Rattengeile Supra im Video: "General Li" mit bis z

      Rattengeile Supra im Video: "General Li" mit bis z



      Das Thema "General Lee" wurde schon von einigen Autoverrückten aufgegriffen. Maximillion Cooper, der Neubegründer der Gumball3000-Rally, verpasste einem Ferrari 550 Le Mans Limited Edition den orangenen Anstrich mit Flagge und selbst der neue Charger wurde schon ins Südstaaten-Outfit gesteckt. Neu ist uns allerdings, dass selbst ein Japaner unter lauten Yiehaaaaaa-Rufen durch die Straßen donnern kann. Aber mit dieser Supra, aufgebaut von JPJ Studios, kommt das Flair des Originals (Dodge Charger von 1969) recht gut rüber und wer dem Fauchen des Turbos lauscht, der sieht den Li schon durch die Luft fliegen.

      Ach ja, kaufen kann man den Supro-Li übrigens auch. Auf der kanadischen ebay-Seite kann für das bis zu 1000 PS starke Monster geboten werden. Na dann, viel Glück!

      -Sonny- wrote:

      Finde der sieht gut aus.

      Der Lack passt und die "01" plus "General Li" Schriftzug einfach abmachen.

      @Pontiacboy:
      So ne Kiste mit den Komponenten läuft auf der 1/4Meile unter 9sec.. das Ding macht ALLES kaputt;)


      und dann kommt so ein alter Audi 80 quattro "General Lee" und zieht ihm die Hose runter....

      9 sec run on mantorp park sweden. General Lee Audi

      und das mit 750PS an den Rädern..

      General Lee Audi at the dyno

      audi 80 quattro martinssonracing.se
      Wer schneller lebt ist eher fertig...
      Dann heisst er eben Holden Torana, ist mir genauso wurscht!

      Und wenn er in Bagdad gebaut wird ist mir das ebenfalls absolut sch...egal!

      Aber es gibt nun mal Marken die nicht aus Amerika stammen oder Autos die keinen V8 unter der Haube haben, und diese Marken haben ebenfalls Ihre Anhänger! Und vor allem auch Ihre Reize. Deswegen ist das hier das Toyota-Unterforum...

      Bei Autos ist nun mal vieles Geschmackssache, und nicht jeder hat deinen Geschmack!

      Wenn hier Jeder gleich Gegenbeweise sucht und Videos reinstellt die gar nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun haben dann kann man das Forum gleich dicht machen!

      Mehr sag ich dazu nicht, ist echte Kinderkacke was hier manche in die Tasten kloppen...

      Zurück zum Thema:

      Mir persönlich gefällt der Supra sehr gut, auch wenn er nicht ganz für meinen Geldbeutel gemacht ist ;)
      kinderkacke ist es wenn sich leute mit dem ruhm anderer schmücken wollen.
      1000ps machen noch lange kein cooles auto...und erst recht nicht wenn einer seinen plaste-bomber auf dukes trimmt, da hat es dann scheinbar dann doch nicht für einen echten charger gereicht - und das ist meine meinung.

      Ich weiss nicht warum jetzt jeder das Ding mit `nem Charger vergleicht...

      Vielleicht wollte der Besitzer gar keinen Charger sondern seine Supra? Ich hätte mir für das Geld das ich bisher in meinen Audi investiert habe auch `nen Porsche oder `ne C5 oder sonst was kaufen können; wollte ich aber nicht weil mir das Cabrio gefallen hat. Mit all seinen Macken (die übrigens JEDES Auto hat...).

      Aufgrund der Lackierung wäre ein Vergleich natürlich schon angemessen; jedoch muss man sehen dass die technische Basis bzw. das Auto unter dem Lack einfach nicht vergleichar ist.

      Ansonsten gilt was PontiacBoy schon gesagt hat: Manchen ist echt nichts heilig... ;)

      Aber ich finde darum geht es unter anderem beim Tuning, jedoch sollte das jeder für sich entscheiden können. Mich macht auch niemand blöd an weil ich Lamborghini-Markenzeichen habe (LSD`s), und niemand regt sich mehr drüber auf wenn ein 1.8T-Fahrer den Porsche-„Turbo“-Schriftzug auf’m Heck kleben hat...

      Warum also nicht `ne Lackierung im Dukes-Style?
      Alter Thread - aber dennoch...

      bin selber Supra-Fahrer und mag es, wenn man aussergewöhnliche Stylings entwickelt. ABER... der General Lee ist eindeutig für den Charger bestimmt und hat auf der Supra nichts verloren. Der Charger ist ein traumhaft schönes Muscle-Car und verdient diesen Ruf. Da sollte kein anderes Auto mit dem Design protzen.

      Und was die 1000 PS angeht. Das ist in der Supra Gemeinde zwar nach wie vor was Besonderes, aber auch in Deutschland gibt es das eine oder andere Exemplar mit dieser Leistung. Und dass das Dingen unter 9 sek fährt ist toll, aber ein Ryan Woon fährtmit seiner Supra derzeit hoher 7er Zeiten (zuletzt 7,91 sek). Also ist der Fake-Lee in der Hinsicht nichts so Besonderes.

      Fazit:
      Schickes Design des einen Traumwagens auf dem falschen 2. Traumwagen.