20150210_SCHEFFEN_11

VW: Historischer T2-Elektro-Bulli in Hannover

VW: Historischer T2-Elektro-Bulli in Hannover

T2-ElektrobulliOF20071006043Auf der Ausstellung „Hannover aufgeladen – Elektromobilität zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ im Historischen Museum Hannover zeigt Volkswagen Nutzfahrzeuge bis zum 14. Juni 2015 einige interessante Fahrzeuge. Neben dem neuen e-load up! bringen die Wolfsburger auch einen historischen Elektro-Bulli (T2) mit, der bereits Anfang der 70er-Jahre über ein zukunftsweisendes und umweltschonendes Antriebssystem verfügte.

Der Elektro-Bulli, der der Interessengemeinschaft T2 / Freunde des VW-Busses 1967-1979 e.V. entliehen ist, schaffte es allerdings nie in Serie. Seinerzeit waren hohen Produktionskosten, schwere Batterien und eine extrem geringe Reichweite nur einige Gründe, Fahrzeuge mit konventionellen Antrieben zu bevorzugen.

Volkswagen e-load up!

20150210_SCHEFFEN_252

Heute, viele viele Jahre später, sieht die Automobilindustrie wieder anders aus: Mit dem Volkswagen e-load up! gehen die Wolfsburger wieder einen Schritt in Richtung Elektromobilität. Der Flitzer ist – gleich dem BMW i3 – für den urbanen Einsatz konzipiert und soll im städtischen Nahverkehr ein äußerst lohnenswertes Fortbewegungsmittel werden. Servicekräfte und Mitarbeiter im Dienstleistungswesen sollen ebenso wie Kurier- oder Bringdienste, Pizza-, Express- oder Sozialdienste vom recht hohen Laderaumvolumen von 990 Litern profitieren. Gleichzeitig sorgt der spritzige, 82 PS starke Elektromotor für den Standardsprint in 12,4 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von passablen 130 km/h. Wichtiger als PS-Zahlen erweist sich hier das Drehmoment, das mit satten 210 Newtonmetern ausreichend dimensioniert ist und für dem städtischen Einsatzzweck absolut gerecht wird. Die im Unterboden integrierte Lithium-Ionen-Batterie hat eine Speicherkapazität von 18,7 kWh. Mit einer Ladung können durch das geringe Fahrzeuggewicht bis zu 160 Kilometer (nach NEFZ) zurückgelegt werden.

Foto: BMW Pressclub

Autoankäufer als Alternative zum klassischen PKW-Verkauf

Autoankäufer im Test

Autoankäufer als Alternative zum klassischen PKW-Verkauf

Tagtäglich wechseln unzählige Gebrauchtwagen den Besitzer. Allerdings ist es nicht immer ganz einfach, den eigenen PKW schnell, unkompliziert und zu einem fairen Preis loszuwerden. Abhilfe versprechen so genannte Autoankäufer. Doch wie funktioniert das genau und worin bestehen die Vorteile gegenüber den klassischen Verkaufsmöglichkeiten?

Auch nicht gefragte Modelle können schnell verkauft werden

Foto: BMW Pressclub
Foto: BMW Pressclub

Firmen aber auch Privatpersonen verkaufen ihre Fahrzeuge häufig, bevor eine zu hohe Laufleistung vom Tacho abgelesen werden kann und sich die ersten größeren Reparaturen ankündigen. Das hat für den Halter den Vorteil, dass er immer ein relativ junges Fahrzeug besitzt und aufler den regelmäßigen Service-Arbeiten nicht viel mehr Geld in Reparaturen investieren muss. Doch davor muss zunächst der alte Wagen verkauft werden. Dieser kann natürlich selber inseriert oder einfach in Zahlung gegeben werden. Das kann jedoch den Nachteil haben, dass Interessenten lange auf sich warten lassen oder der Vertragshändler nur noch einen symbolischen Preis bezahlen möchte. Derartige Probleme gibt es bei einem professionellen Autoankäufer nicht. Dieser kauft so gut wie jedes Modell und nicht nur gefragte Premium-Marken.

Die Wertermittlung bereits vor dem Autoankäufer durchführen

Foto: Audi MediaServices
Foto: Audi MediaServices

Einige Unternehmen, bei denen der PKW verkauft werden kann, sind bundesweit aktiv und bieten Interessenten die Möglichkeit, den ungefähren Zeitwert des jeweiligen Fahrzeugs schon im Vorfeld ermitteln zu können. Dafür werden online kurze Angaben wie Marke, Modell, Jahr der Erstzulassung und Laufleistung angegeben, bevor der ungefähre Ankaufspreis angezeigt wird. Nachträglich können auch nennenswerte Extras wie Navi oder Klima eingetragen werden, die sich natürlich positiv auf den Endpreis auswirken. Wer sich mit der ermittelten Summe einigermaßen anfreunden kann, kann einen Termin ausmachen und bekommt die Ankaufsfilialen in der jeweiligen Region beziehungsweise deren Adressen angezeigt.

Keine Probleme mit Zahlung und Abmeldung

Wer den Gebrauchtwagen klassisch inseriert, muss sich im Zweifel auf lästige Preisverhandlungen einstellen und den PKW selber abmelden. Spezialisierte Autoankäufer zahlen hingegen direkt nach Vertragsabschluss und kümmern sich um eine kostenlose Abmeldung. Diese wird später an den ursprünglichen Besitzer übermittelt, wodurch Versicherungsprobleme ausgeschlossen werden können.

d140051h

Dicht auf den Fersen: Dacia vs. Porsche und Rover

Dicht auf den Fersen: Dacia vs. Porsche und Rover

Mit der rumänischen Marke Dacia konnten bereits zahlreiche Autofahrer glücklich gemacht werden. Das Erfolgsrezept der Marke, deren Gene im Mutterkonzern Renault behaftet sind, liegt vor allem in günstigen Preisen und attraktiven Verkaufsaktionen. Sowohl der günstige Neuwagenpreis als auch die solide und lobenswerte Technik machen sich beim Wiederverkauf eines Dacia-Fahrzeugs bemerkbar: Dicht an Premium-Riesen wie Porsche oder Rover konnte Dacia laut Eurotax-Schwacke den dritten Platz der wertbeständigsten Marken einnehmen.

Vier Dacia-Fahrzeuge vorn mit dabei

Zu einem ähnlichen Ergebnis kommt auch die aktuelle Erhebung von „bähr & fess forecasts“ im Auftrag von „Focus Online“: Sowohl Dacia-Fahrzeuge aus dem Kleinwagen-, Kompakt-, Minivan- als auch Mini-SUV-Segment sind laut Studie äußerst wertstabil und weisen innerhalb von vier Jahren einen vergleichsweise geringen Wertverlust auf. Zu den Restwertriesen der Marke Dacia zählen unter anderem Modelle wie der Dacia Sandero 1.2 16V 75, der Dacia Logan MCV 1.2 16V 75, der Dacia Dokker 1.6 MPI 85 oder der Dacia Duster 1.6 16V 105 4×2.

 Dacia-Restwertriesen (Focus-Online) Wertminderung (innerhalb von vier Jahren) Restwert Neupreis
Dacia Sandero 1.2 16V 75 3.204 Euro 53,5 Prozent 6.890 Euro
Dacia Logan MCV 1.2 16V 75 3.755 Euro 53 Prozent 7.990 Euro
Dacia Dokker 1.6 MPI 85 4.720 Euro 47,5 Prozent 8.990 Euro
Dacia Duster 1.6 16V 105 4×2 5.185 Euro 51,5 Prozent 5505 Euro

 

Kleiner, aber wichtiger Marktanteil

Neben den vergleichsweise geringen und abschlagsfreien Listenpreisen lassen sich die positiven Restwerte vor allem durch attraktive Verkaufsaktionen begründen. Letztlich bietet Dacia gute Fahrzeuge mit solider und zuverlässiger Technik. Inzwischen hat die Marke sechs Modelle im Programm und konnte seit Marktstart im Jahr 2005 mehr als 350.000 Fahrzeuge an den Mann bringen. Im Jahr 2013 lag der Marktanteil mit einem Absatz von 47.000 Fahrzeugen bei 1,5 Prozent.

1394028_938804026133944_6976190868184278802_n

Renovo Motors: Teurer Stromer-Sportler im Retro-Design

Auf dem Concours d’Elegenace in Pebble Beach will Renovo Motors mit einem rein elektrisch angetriebenen Sportwagen-Coupé für Aufsehen sorgen: Basierend auf dem Daytona Coupé von Shelby American, soll der Zweisitzer mit knapp 500 PS und einem maximalen Drehmoment von 1.360 Newtonmetern an den Start gehen, ohne auch nur einen Tropfen Sprit zu verbrauchen.

Weiterlesen

insideperformance_datandisplay_f20-F23

insidePerformance: Datendisplays für BMW 1er (F20/F21) und 2er (F22/F23)

insidePerformance: Datendisplays für BMW 1er (F20/F21) und 2er (F22/F23)

Auch für die aktuellen Modelle der BMW 1er-Reihe (F20/F21) sowie für die Modelle der BMW 2er-Reihe (F22/F23) sind beim hessischen Tuner insidePerformance ab sofort Datendisplays verfügbar. Sowohl im Alltags- als auch Rennstreckenbetrieb zeigt das Datendisplay wichtige und interessante Informationen an, die für gewöhnlich nur im Verborgenen bleiben.

P90138095

Messdaten wie Kühlwassertemperatur oder Öltemperatur können bei den meisten BMW-Modellen entweder gar nicht oder lediglich durch Tricks angezeigt werden. Neben dem werksseitigen Kombiinstrument erweitert das Datendisplay die Anzeige wichtiger Daten und kann – bei entsprechend angepasster Fahrweise – sogar die Haltbarkeit des Motors verlängern und dabei sogar für Fahrspaß sorgen.

Zusatzinformationen auf der Rennstrecke

P90094244

Seinen vollen Nutzen spielt das Datendisplay auf der Rennstrecke aus: Eine zusätzliche Geschwindigkeitsanzeige inklusive Höchstgeschwindigkeit, Beschleunigungsmessung von 0 auf 100 sowie 0 bis 200 km/h oder Längs- und Querbeschleunigung geben wichtige Auskünfte im momentanen Fahrbetrieb. Darüber hinaus verfügt das Datendisplay über eine grafische Diagrammdarstellung der Leistung in PS sowie dem Drehmoment in Newtonmetern. Somit ist das Datendisplay ein durchaus nützliches Gimmick für die leistungsstarken Modellen der BMW M Performance Automobile (M135i/M235i).

Infos und Preise: Datendisplay für BMW 1er / Datendisplay für BMW 2er

Öltemperatur bei Dieselfahrzeugen (BMW)

Mit einem externen Sensor ermöglicht das Datendisplay sogar die Anzeige der aktuellen Öltemperatur bei Diesel-Fahrzeugen. Optional können bei Selbstzündern mit Dieselpartikelfilter auch Daten wie Rußmasse, Differenzdruck, Abgasdruck oder Abgastemperatur angezeigt werden.

insideperformance_datandisplay_f20-F23

Das bei insidePerformance erhältliche Datendisplay wird samt Montageanleitung geliefert und kann dank Plug-and-Play einfach in das Fahrzeuginnere integriert werden. Dazu wird die gesamte Lüftungsschacht-Einheit mitsamt Datendisplay getauscht.

Alle weiteren Informationen, Anleitungen und Preisangaben gibt es auf www.insidePerformance.de.

IMG_0258

Jubiläum – TuningExpo Saarbrücken: 10 Jahre

Das Messe-Highlight feiert sein zehntes Jubiläum!

Am letzten Juni-Wochenende wird Saarbrücken erneut zur „Tuning-Hauptstadt“ Europas!

Die TuningExpo, die sich in der letzten Dekade vom Insidertipp zum absoluten Messe-Highlight entwickelt hat, öffnet vom 27. bis 29. Juni bereits zum zehnten Mal ihre Pforten, um 3 Tage lang die Herzen von Autofans und Tuning-Enthusiasten höher schlagen zu lassen.

image001
Weiterlesen

IMG_6367

BMW 4er Coupé (F32): Blaue Flunder von insidePerformance

Aggressivität, Besonderheit und Eleganz – insidePerformance aus Einhausen (Südhessen) vereint all diese Tugenden mit dem neuen BMW 4er Coupé (F32). Samt dynamisch-sportlicher Auspuffanlage vom BMW-Spezialisten insidePerformance macht dieser bayerische Sportler überall eine gute Figur – sowohl in der Tuning-Szene, beim nächstgelegenen Supermarkt oder beim nächsten Geschäftstermin.

Weiterlesen

..direkt aus der Szene